Reese Witherspoon strahlt bei Filmpremiere in Pink

Reese Witherspoon hat "Der Gesang der Flusskrebse" produziert. (Bild: imago images/UPI Photo)
Reese Witherspoon hat "Der Gesang der Flusskrebse" produziert. (Bild: imago images/UPI Photo)

Reese Witherspoon (46) besuchte am vergangenen Montagabend die Premiere von "Der Gesang der Flusskrebse" in New York City. Die Schauspielerin, die den Film mitproduzierte, erschien in einem pinken Midikleid und strahlte in der farbenfrohen Robe für die Fotografen.

Goldene Begleiter

Zu dem ärmellosen Kleid mit fließendem Rock und Falten-Details am Oberteil kombinierte sie goldene Riemchen-Heels und setzte bei den Accessoires auf ein auffälliges goldenes Armband. Seine blonden Haare trug der Hollywood-Star im Mittelscheitel und in leichten Wellen über die Schulter fallend. Mit etwas Rouge, Mascara und einem roten Lippenstift komplettierte sie ihren Look.

"Der Gesang der Flusskrebse" ist eine Verfilmung des Romans von Delia Owens (73). Witherspoon produzierte den Film gemeinsam mit Lauren Levy Neustadter, Daisy Edgar-Jones (24) übernahm die Hauptrolle der Kya. Die Buchverfilmung soll hierzulande am 18. August Premiere feiern.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.