Pesto Eggs: Dieser neue Food-Trend ist genial – und gesund

·Lesedauer: 2 Min.

Auf TikTok gehen Pesto Eggs derzeit viral. Der gesunde Food-Trend verpasst simplen Spiegeleiern ein modernes Make-over und sorgt für ordentlich Grün auf dem Teller. GALA hat das einfache Rezept und verrät Foodies alles, was sie über Pesto Eggs wissen müssen.

Pesto Eggs sind der neue Food-Trend.
Pesto Eggs sind der neue Food-Trend.

Mit Pesto verfeinern Feinschmecker in diesem Sommer nicht nur ihre Pasta, sondern auch ihre Spiegeleier: Denn die sogenannten Pesto Eggs erobern das Netz! Auf TikTok sind zahlreiche Videos von Foodies zu finden, die ihre Eier direkt in würzigem Pesto braten. Das sorgt für jede Menge Aroma, während auf herkömmliches Öl verzichtet wird. Schnell geht das einfache Rezept für Pesto Eggs viral – zurecht! Denn kaum eine Zubereitungsart sorgt binnen kürzester Zeit für so viel Geschmack in der beliebten Eierspeise.

So gesund sind Pesto Eggs

Spiegeleier gehören zu den Hauptzutaten der Pesto Eggs – und gerade die sind ziemlich gesund. Denn in kurz gebratenen und pochierten Eiern stecken nach der Zubereitung noch die meisten Nährstoffe. In Kombination mit frischem oder gedünstetem Gemüse, Kräutern und Gewürzen bekommen Eier sogar einen noch gesünderen Twist, da sie eine Extraportion Vitamine, Mineral- und Ballaststoffe liefern.

Gesund schlemmen: So solltest du deine Eier (nicht) zubereiten

Noch dazu enthalten Eier das für den Körper hochwertigste Eiweiß, machen lange satt und verhindern Heißhungerattacken. Wer das Pesto für die Pesto Eggs auch noch selber macht, profitiert nicht nur von der würzigen Frische, sondern verzichtet gleichzeitig auf unnötige Zusätze und versteckten Zucker. Werden diese einfachen Food-Tipps bei der Zubereitung beachtet, sind Pesto Eggs eine rundum gesunde Angelegenheit und perfekt für Lunch oder Dinner.

Rezept: Pesto Eggs selber machen

Die Zutaten für 1 Person:

  • 2 TL Pesto

  • 2 große Bio-Eier

  • Salz und Pfeffer

  • nach Belieben: 1 EL gehackte Kräuter, 1 krosse Scheibe Vollkornbrot

Die Zubereitung:

  1. Eine kleine beschichtete Pfanne erhitzen und das Pesto darin kurz andünsten.

  2. Jetzt die Eier in die heiße Pfanne schlagen und die Spiegeleier im Pesto braten.

  3. Die fertigen Pesto Eggs mit Salz und Pfeffer würzen und nach Belieben mit gehackten Kräutern und einer Scheibe krossem Vollkornbrot servieren.

Die Pesto Eggs schmecken auch wunderbar mit etwas Chiliflocken oder würzigem Feta on top. Es muss auch nicht immer das klassische grüne Pesto sein: Auch die rote Variante sorgt für ein tolles Aroma der Pesto Eggs.

Verwendete Quellen: tiktok.com, bzfe.de

VIDEO: Pesto mal anders! Kreative Pasta-Soßen

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.