Riz Ahmeds besonderer Oscar-Moment verzückt die Fans

Style International Redaktion
·Lesedauer: 2 Min.

Riz Ahmed hat am Sonntagabend zwar keinen Oscar gewonnen, aber mit einer außergewöhnlichen Aktion auf dem roten Teppich gewann er die Herzen seiner Fans im Sturm.

Riz Ahmed und Fatima Farheen Mirza bei der 93. Oscar-Verleihung am 25. April 2021 im Bahnhofsgebäude Union Station in Los Angeles. (Bild: Getty Images)
Riz Ahmed und Fatima Farheen Mirza bei der 93. Oscar-Verleihung am 25. April 2021 im Bahnhofsgebäude Union Station in Los Angeles. (Bild: Getty Images)

Der 38-jährige Star, der für seine Hauptrolle in Sound of Metal nominiert war, bat auf dem roten Teppich die Fotografen darum, einen kurzen Moment zu warten, damit er seiner Frau – Autorin Fatima Farheen Mirza – die Frisur richten konnte.

In Memoriam: Diese verstorbenen Stars wurden bei den Oscars nicht erwähnt

Ahmed bezeichnete sich selbst als "offiziellen Haarstylisten" für seine Partnerin, was ihm eine Welle der Sympathie von begeisterten Fans in den sozialen Medien einbrachte.

Dieser Inhalt stammt von einem Drittanbieter. Um diesen anzuzeigen, müssen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.
Dazu hier klicken.

BuzzFeed-Autorin Nora Dominick bezeichnete Ahmed als einen "perfekten Menschen", nachdem sie von der Aktion erfahren hatte. Jemand anderes sagte, er sei "großartig" gewesen.

Heiratsantrag der ganz kreativen Sorte

So romantisch, wie die Szene auf dem roten Teppich, war auch das Kennenlernen des Paares. Ahmed begegnete Mirza in einem Café, als er sich auf seine Rolle in Sound of Metal vorbereitete. Süße Romcom-Treffen passieren also nicht nur in Hollywood-Filmen, sondern ab und zu doch manchmal auch im wahren Leben. Mittlerweile ist das Paar sogar verheiratet.

Oscarreif: Glenn Close tanzt zu "Da Butt" und erobert Social Media

In einem Interview mit Jimmy Kimmel verriet Ahmed ein besonders süßes Detail. Er hatte seiner wortgewandten Partnerin den Heiratsantrag nämlich mithilfe von Scrabble-Steinen gemacht.

Riz Ahmed als Ruben in
Riz Ahmed als Ruben in "Sound of Metal". (Mit freundlicher Genehmigung von: Vertigo Releasing)

Der Schauspieler erzählte, dass die Hochzeit wegen der COVID-19-Einschränkungen eher im kleinen Kreis stattfand. "Natürlich war unsere Hochzeit sehr intim und wir haben darauf geachtet, dass der nötige Abstand eingehalten wurde. Es waren, na ja, kaum Gäste da. Die Hochzeit fand in einem Garten statt, was in vielerlei Hinsicht schön war. Ich glaube, das Beste daran war, dass man nicht 500 Tanten um sich herum hatte, die einem in die Wange kneifen“, so der 38-jährige Ahmed.

In Sound of Metal spielt der gebürtige Brite den Hard-Rock-Schlagzeuger Ruben, der sich plötzlich damit konfrontiert sieht, nicht mehr hören zu können.

Seine, von Olivia Cooke gespielte, Bandkollegin und Partnerin ist besorgt, dass Ruben einen Rückfall in die Drogensucht erleiden könnte und meldet ihn in einem Zentrum für taube Süchtige an, das von Joe geleitet wird. Diese Rolle wurde von Paul Raci gespielt, der für seine Performance für einen Oscar als bester Nebendarsteller nominiert war.

VIDEO: Academy Awards 2021: Die fünf größten Überraschungsmomente der Oscars