Im romantischen Malediven-Urlaub: Moderator Daniel Aminati ist verlobt

·Lesedauer: 2 Min.

Die Traumkulisse war perfekt für einen der größten Momente im Leben: Am Dienstagabend (27. April) verkündete Daniel Aminati (47) mit einem Foto auf Instagram, dass er seiner Freundin Patrice Eva Fischer einen Antrag gemacht hat.

"Sie hat ja gesagt"

Das Wichtigste vorweg: "Sie hat ja gesagt!" lautete die Unterschrift unter dem Schnappschuss, der den Moderator ('taff') und seine Zukünftige am Strand auf den Malediven zeigen. Er kniet vor ihr, präsentiert ihr den Ring, im Hintergrund ist auf einem Tisch mit Candlelight-Dinner ein Champagnerglas zu sehen. Rund um das Paar sind Rosenblätter im Sand verstreut. Das Gesicht von Patrice ist nicht zu sehen, weil sie die Hände vors Gesicht geschlagen hat.

TV-Kollegen gratulieren Daniel Aminati

Kein Zweifel, hier hatte Daniel nichts dem Zufall überlassen. Das Paar befand sich im Urlaub auf den Malediven, um Patrices Geburtstag zu feiern. Stunden vor dem Verlobungsbild hatte der ehemalige Sänger der Boyband Bed & Breakfast seiner Liebsten ebenfalls mit einem Instagram-Foto zum Geburtstag gratuliert, beide plantschen im Meer, halten sich eng umschlungen und sehen überglücklich aus.

Klar, dass die Follower fleißig den Like-Button klickten — am Mittwochmorgen bereits 36.00 Mal. Auch Promi-Kollegen gratulierten. Der ehemalige Fußballprofi Dennis Aogo schrieb: "OMG herzlichen Glückwunsch euch beiden. Auf ganz ganz viele Babys." Auch Tänzer Massimo Sinató aus 'Let's Dance' freute sich gemeinsam mit seiner Frau Rebecca Mir für das Paar: "Mögt Ihr immer mit Freude und Liebe gemeinsam durchs Leben gehen. Mögt Ihr immer so verliebt sein wie am heutigen Tag! Viel Glück und Freude wünschen wir Euch für Euer Leben zu Zweit. Wir gratulieren Euch vom ganzen Herzen zu Eurer Verlobung." Diesen guten Wünschen für Patrice und Daniel Aminati kann man sich nur anschließen.

Bild: picture alliance/dpa | Annette Riedl