Royale Mode: Kate Middletons Steppjacke gibt es schon ab 74 Euro

·Lesedauer: 3 Min.

Das Team von Yahoo Style stellt hier Produkte und Deals vor, die hilfreich sind und hinter denen wir stehen. Wenn Sie einen Kauf über einen der Links auf dieser Seite tätigen, kann es sein, dass wir einen kleinen Anteil daran verdienen.

Herzogin Kate bei den sportlichen Aktivitäten in Cumbria
Kate Middleton strahlte über beide Ohren als sie in ihrer grünen Steppjacke die Natur genoss (Bild: Andy Stenning - WPA Pool/Getty Images)

Kate Middleton scheut sich nie vor körperlicher Aktivität und bei ihrem aktuellsten offiziellen Termin zeigte sich die Herzogin von Cambridge von ihrer sportlichen Seite.

Bei einer Tour durch die Natur in Cumbria in Nordwesten von England mit einer Gruppe von Luftkadetten am Dienstag nahm die 39-Jährige an einer Vielzahl von abenteuerlichen Aktivitäten teil. Beim Mountainbiken, Wandern und Klettern war die Herzogin gut gelaunt - und eindeutig in ihrem Element! 

Zu diesem Anlass trug die Herzogin einen lässigen und sportlichen Look und griff dabei auf einige ihrer Lieblingsstücke zurück. Die Herzogin entschied sich für ein Paar schlichte dunkle Skinny-Jeans, ihre See By Chloé Stiefel, die sie in der Vergangenheit schon mehrfach getragen hat, und eine olivgrüne Seeland Hawker Steppjacke.

Seeland Hawker Steppjacke

Bei ihrem Ausflug durch die Grafschaft Cumbria trug die Herzogin von Cambridge eine Seeland Hawker Steppjacke.
Bei ihrem Ausflug durch die Grafschaft Cumbria trug die Herzogin von Cambridge eine Seeland Hawker Steppjacke. (Foto: Amazon)

Hier gibt es die Jacke ab 63.12€

Die leichte Steppjacke hat ein synthetisches Futter, wodurch sie ihre isolierenden Eigenschaften auch bei Nässe beibehält. Sie hat eine maßgeschneiderte Passform und einen farblich abgesetzten Reißverschluss. Die Jacke ist ideal für aktive Tage in der Natur und kann in der mitgelieferten Tasche verstaut werden, wenn sie nicht gebraucht wird.

Für Liebhaber des königlichen Stils ist die Steppjacke ein willkommenes, erschwingliches Fundstück, das allerdings schnell ausverkauft sein wird. Wenn du überlegst, dir eine zuzulegen, solltest du also zugreifen, solange du noch kannst. Die Größen M, L und XL sind leider bereits nicht mehr verfügbar.

Sollte die Jacke ausverkauft sein, haben wir euch ähnlich schicke Steppjacken für den Herbst als Alternative herausgesucht. 

Leichter, langärmeliger Puffermantel mit Kapuze

Leichter, langärmliger Puffmantel mit Kapuze
Leichter, langärmliger Puffermantel mit Kapuze. (Bild: Amazon)

Erhältlich bei Amazon ab 27€

Auch diese Jacke hält euch im Herbst warm und trocken. Sie besteht aus einem wasserabweisenden, langlebigen Stoff und hat außerdem ein wärmendes Futter. Die Jacke ist zudem faltbar und einfach in der mitgelieferten Tasche verstaubar.

Ihr Schnitt ist leicht tailliert, so dass sie deine Kurven betont. Gute Nachrichten, für alle, die keine Fans der olivgrünen Farbe sind: Die Jacke ist in vielen weiteren Farben verfügbar.

The ReNew Channeled Liner

The ReNew Channeled Liner
The ReNew Channeled Liner. (Bild: Everlane)

Erhältlich für 86€ bei Everlane

Diese Jacke sieht nicht nur gut aus, sondern sie ist auch leicht, wasserfest und warm - und das Beste: sie besteht zu 100% aus recyceltem Polyester und ist dadurch nachhaltig.

Sie hat einen traditionellen Look mit einer klassischen Crew Neckline, einfachen Druckknöpfen und zwei vorderen Taschen. Ein optisches Highlight ist das matte Finish der Jacke.

Pack It Down Jacke

Pack It Down Jacke.
Pack It Down Jacke. (Bild: Lululemon)

Die Jacke bekommst du hier bei Lululemon

Herbstsaison ist auch Lagensaison und dafür ist diese verstaubare, reisefreundliche Daunenjacke ideal. Sie lässt sich alleine oder unter einer Regenjacke tragen, um dich zusätzlich warm zu halten. 

Die Jacke ist wasserabweisend und windfest. Gänsedaunen mit Füllkraft 700 sorgen außerdem für Wärme, ohne zu beschweren. 100% der Daunen sind dabei nach dem Standard für verantwortungsvolle Daunen (Responsible Down Standard, RDS) von Control Union (Nr. 847515) zertifiziert.

Im Video: Herzogin Catherine - So ungeduldig erwartet ihre Familie ihre Rückkehr

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.