Royals: Hier treten die beiden erstmals ohne ihre Eltern auf

·Lesedauer: 3 Min.

News über die Royals im GALA-Ticker: Leonor und Sofia: Erster öffentlicher Auftritt ohne ihre Eltern +++ Die schwedischen Royals treten in reduzierter Zahl beim Nationalfeiertag auf +++ König Willem-Alexander geht für den guten Zweck auf die Knie.

Prinzessin Sofia und Prinzessin Leonor
Prinzessin Sofia und Prinzessin Leonor

News über die Royals im GALA-Ticker

2. Juni 2021

Leonor und Sofia: Sie treten erstmals allein auf

Die spanischen Prinzessinnen Leonor, 15, und Sofia, 14, werden am Wochenende erstmals ohne ihre Eltern König Felipe, 53, und Königin Letizia, 48, auftreten. Das teilte die offizielle Website des spanischen Königshauses Casa Real mit. Am Samstag, 5. Juni 2021, werden die beiden Mädchen im Zuge des internationalen Umwelttages einer Zeremonie beiwohnen, welche von der Kampagne #UnÁrbolporEuropa (dt.: Ein Baum für Europa) organisiert wird. In einem Wald nördlich von Madrid sind die Prinzessinnen bei der Pflanzung von sechs Bäumen dabei, um ihre Unterstützung in den Belangen Klima- und Naturschutz auszudrücken.

Besonders der jüngeren, umweltbewussteren Generation in Spanien wird dieser Solo-Auftritt der beiden Prinzessinnen gut gefallen und auch Leonor und Sofia dürften bei ihrem ersten gemeinsamen öffentlichen Auftritt ohne ihre Eltern eine Menge Spaß haben. Begleitet werden sie von 35 Kindern im Alter von 14 bis 16 Jahren.

1. Juni 2021

Prinzessin Sofia und Prinz Carl Philip müssen zuhause bleiben

Am 6. Juni feiert Schweden seinen Nationalfeiertag. Das Königshaus hat den Schleier gelüftet und sein Programm bekanntgegeben. Royals-Fans wird gleich auffallen, dass weder Prinzessin Madeleine, 38, noch Prinzessin Sofia, 36, und Prinz Carl Philip, 41, als Teilnehmer genannt werden. Der Grund ist, natürlich, die Coronapandemie: Wegen einer reduzierten Gästeanzahl müssen die drei Royals, die weiter hinten in der Thronfolge stehen, weichen. Zudem wohnt Madeleine in den USA und das Reisen will man im Königshaus immer noch verhindern.

Wie sieht also der Ablauf am 6. Juni aus? Vom Königlichen Schloss in Stockholm aus hält König Carl Gustaf, 75, eine Rede. An seiner Seite: Königin Silvia, 77. Im Freilichtmuseum Skansen findet am Abend ein Nationalfeiertagsfest statt. Nicht vor großem Publikum, aber immerhin im kleinen Kreis. Das kennt man schon von 2020, damals waren Sofia und Carl Philip allerdings mit von der Partie. Dieses Jahr müssen sie vom Sofa aus bei der TV-Übertragung zusehen. Es sei "ein Ausnahmejahr", erklärt der Hof laut "Dana Press". Eine etwas magere Begründung ... Prinzessin Victoria, 43, und Prinz Daniel, 47, werden wieder Ehrengäste beim Fest sein. Ob Prinzessin Estelle, 9, und Prinz Oscar dabei sind – unklar. Der Abend des Nationaltages soll wieder mit einem Zapfenstreich beim Königlichen Schloss enden. Die Royals werden dabei zusehen.

31. Mai 2021

König Willem-Alexander hilft beim Frühjahrsputz

Die Niederländer:innen krempeln die Ärmel hoch: Beim "NLdoet", dem nationalen Tag der Freiwilligenarbeit, wird aufgeräumt, gefegt, gewischt und repariert, was das Zeug hält. Auch König Willem-Alexander, 54, und Königin Máxima, 50, sind mit von der Partie. Rund um die Pauluskirche und das Kulturhaus "Cultuurhuis De Paulus" in der Gemeinde Oegsgeest schafft das Paar mit Hochdruckreiniger, Staubtuch und Gartengeräten für Ordnung. Der König ist sich dabei nicht zu schade, die Arbeit auf allen Vieren zu bewerkstelligen. Nicht nur deswegen, auch wegen seines legeren Outfit – Jeans und T-Shirt – wirkt der Anblick ungewohnt. Klar, das bei solch einem Termin ein feiner Anzug nur stören würde ...

Royaler Terminkalender 2021

Royal-News der vergangenen Wochen

Sie haben News verpasst? Die Royal-News der letzten Woche lesen Sie hier.

Verwendete Quelle: Dana Press

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.