Rückruf: Zuviel Chrom in Glitzersandalen von Kik

KiK nimmt das Produkt „Mädchen Sandale mit Glitzer“, Auftrag 1093513, aus Qualitätsgründen zurück. Bild: kik

Der Textildiscounter Kik ruft Mädchensandalen mit Glitzer zurück. Der Grund ist ein erhöhter Chromgehalt.

KiK nimmt das Produkt „Mädchen Sandale mit Glitzer“, Auftrag 1093513, aus Qualitätsgründen zurück. In den Schläppchen für 7,99 Euro sei ein zu hoher Chrom-Gehalt festgestellt worden, welcher zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen könne, teilte das Unternehmen auf seiner Website mit.

Die Schuhe mit glitzernden Riemchen sollten nicht mehr angezogen werden und könnten in allen Filialen gegen Erstattung des Kaufpreises zurückgegeben werden. Bei Fragen können sich Verbraucher an das Kik-Team unter der Servicehotline: 0049 (0) 2383/ 95- 4521 (ab 3 Cent pro Minute aus dem Festnetz) wenden.

Weitere aktuelle Rückrufe:

Suppe von “Rapunzel” kann Glas enthalten
Zott ruft Sahnejoghurt zurück