Werbung

Russischer Botschafter wirft den USA „Akt der Provokation“ vor

Anatoly Antonov machte die Kommentare, nachdem er vom US-Außenministerium vorgeladen worden war