Süße Neuigkeiten von Menowin Fröhlich: Ein weiteres Baby ist unterwegs

Eine halbe Fußballmannschaft hat er bereit voll: Menowin Fröhlich (33) ist bereits Vater von fünf Kindern. Doch jetzt ist Baby Nr. 6 unterwegs, wie der Sänger ('Du bist meine No. 1') gegenüber RTL enthüllte.

Was diesmal anders wird

Es ist das dritte gemeinsame Kind mit seiner Ehefrau Senay Ak (30), das Paar hatte 2019 geheiratet. Aus einer früheren Beziehung hat der ehemalige Teilnehmer von 'Deutschland sucht den Superstar' bereits drei Kids. Doch eines soll diesmal anders sein, schwor der Star, der in der Vergangenheit immer wieder in den Drogensumpf abgerutscht war. "Das soll und wird das erste Kind sein, das mich niemals auf Drogen erlebt."

Menowin Fröhlich freut sich auf seinen Sohn

Das Babygeschlecht wissen wir bereits, denn Menowin und Senay haben das Kinderzimmer ganz in hellblau eingerichtet: "Wie für Jungs halt." Anfang Oktober soll es soweit sein.

Bleibt zu hoffen, dass Menowins sehnlichster Wunsch, dass sein Sohn ihn nie auf Drogen erlebt, wirklich in Erfüllung geht. Gerade hat er seinen Entzug hinter sich, soll ambulant weiterbehandelt werden. "Ich habe einfach die Kontrolle verloren. Das war dämlich und das weiß ich", sagte Menowin Fröhlich über seinen Weg in die Klinik im Januar.

Bild: picture alliance/dpa | Henning Kaiser

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.