Die schönsten Nagellack-Trends für den Sommer

(hk/spot)
Bella Hadid trägt Nagellack passend zu ihrem Kleid (Bild: Andrea Raffin / Shutterstock.com)

Lackierte Nägel gehören für Fashionistas fast schon zum guten Ton. Mit dem richtigen Nagellack setzt man nicht nur Akzente, er lässt sich auch hervorragend auf das jeweilige Outfit abstimmen. Kein Wunder also, dass sich viele Frauen jedes Jahr auf neue Trendfarben freuen! Diese Nuancen sind aktuell angesagt:

Orange, Koralle und Apricot

Ein Muss in Sachen Sommernägel sind in dieser Saison knallige Orange- und Korallentöne. Die Farbpalette lässt dabei keine Wünsche offen - die Auswahl reicht von sanften bis hin zu satten Nuancen. Auf der sicheren Seite ist man mit samtigen Korallen-Tönen, Mutige können mit zitrischem Orange Akzente setzen. Auch Apricot liegt wieder voll im Trend, vor allem in kräftigen Tönen.

Flieder, Blau und Türkis

Wer im Sommer 2019 nach einer optischen Abkühlung sucht, darf sich auf Nagellacke in Flieder, Blau und Türkis freuen. Die Palette reicht von sanften Blütenfarben über tiefe Töne bis hin zu irisierenden Nuancen. Das Gute an diesem Nagellack-Trend: Er lässt sich sowohl mit einem eleganten Business-Look in Schwarz als auch mit einem legeren Strandkleid in Weiß kombinieren.

Metallic-Nagellacke

Metallische Lacke in Bronze sowie Gold und Roségold setzen nicht nur ein Statement, sie verleihen leicht gebräunter Sommerhaut auch einen gewissen Glow! Besonders angesagt sind dunkle Bronze-Töne, die ein bisschen an die Farben der Wüste erinnern. Und weil Metallic-Nägel mit der Sonne um die Wetter schimmern, kann man getrost auf Schmuck verzichten. Bei den aktuellen Temperaturen auch nicht verkehrt...

Nude-Nagellacke

Wer eine dezente Maniküre bevorzugt, wird sich über diesen Nagellack-Trend 2019 freuen: Scheinbar unlackierte Nägel feiern in diesem Sommer ein Comeback! Dabei garantieren transparente Lacke mit matten Glitzerpartikeln sowie pudrige Nude-Töne einen minimalistischen und gepflegten Look.