Wie eine Schlange: Dieser Roboter kann einen Tunnel in weichen Sand bohren

·Lesedauer: 1 Min.

Hier sehen wir einen schlangenartigen Roboter, der entwickelt wurde, um durch Sand oder lose Erde zu buddeln.

Forscher der UC Santa Barbara (UCSB) und des Georgia Institute of Technology haben sich von Pflanzen und Tieren inspirieren lassen, die sich im Laufe der Evolution dem Leben unter Tage angepasst haben.

Die Wissenschaftler haben "einen schnellen, steuerbaren, weichen Roboter entwickelt, der durch Sand bohren kann”.

Das Team arbeitet gemeinsam mit der NASA an einem Projekt, welches Bohrungen auf dem Mond oder sogar auf weiter entfernten Himmelskörpern ermöglichen soll, darunter Encleadus, ein Jupiter-Mond.

"Diese Technologie ermöglicht es uns, nicht nur neue Anwendungen für schnelle, präzise und minimal invasive Bewegungen unter Tage zu entwickeln, sie legt auch den Grundstein für ganz neue Roboter-Typen."

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.