Schneechaos in der Türkei: Tote und Verletzte bei Busunfällen

Die Türkei hat seit Sonntag mit heftigen Schneefällen zu kämpfen. In der Hauptstadt Istanbul kam es zu einem Busunfall, bei dem mindestens drei Menschen starben und 18 weitere verletzt wurden. In der nordtürkischen Schwarzmeerprovinz Tokat kam ein weiterer Reisebus in rutschen.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.