Schwangere Ashley Graham zieht sich für Yoga-Fotoshoot aus: „Bereit, mich zu ergeben”

Supermodel Ashley Graham, die im Januar einen Jungen zur Welt bringen wird, posierte nackt bei einem Fotoshooting und zeigte ihr Yogatalent. (Foto: Jamie McCarthy/Getty Images)

Ashley Graham lässt nicht zu, dass ihre Schwangerschaft ihr bei einer guten Yoga-Pose im Weg steht.

Das Supermodel (32), die im Januar einen Jungen erwartet, ist mit ihrem Ehemann Justin Ervin seit neun Jahren verheiratet. Jetzt zog sie sich für ein Foto aus, das am Freitag über ihren Instagram-Account geteilt wurde. Man sieht sie hier auf Knien, wobei sie ihre Fersen festhält und ihren Körper in die Höhe streckt. Die Figur wird üblicherweise im Yoga als „Kamel“ bezeichnet. Sie trägt dabei nichts als ein Paar Ohrringe und ihr offenes Haar fällt über ihren Rücken, während sie ihr Kinn in die Luft streckt.

„Bereit, mich zu ergeben”, betitelte Graham das Posting. „Fotografiert von Engelmama @cassblackbird.“

Bereit, mich zu ergeben.

Grahams Freunde waren absolut begeistert davon, wie viel Kraft und Gelenkigkeit sie zeigte. Ihre Supermodel-Kollegin Emily Ratajkowski kommentierte mit einer Reihe von Emojis mit Sternenaugen, während Model-Ikone Helena Christensen schrieb: „Zwei wunderschöne Menschen.“ Sängerin Jordin Sparks sagte: „Ich liebe die natürliche, raue Freiheit in diesem Bild. Einfach wunderschön, Ashley!“ Währenddessen scherzte Comedian und Schauspielerin Whitney Cummings: „mein neuer Bildschirmschoner.“

Im November hatte Graham ihre Schwangerschaft mit einer aufwendigen Baby-Shower-Party mit vielen Stars gefeiert. Dazu gab es einen DJ, eine Bar mit Süßigkeiten und Maniküre. Graham zeigte hier, dass sie immer noch die Moves hat und tanzte ausgelassen und sexy vor ihren Gästen für die Kamera. Im Monat davor war sie extra glamourös als „schwangere Jessica Rabbit“ in einem roten Latexkleid an Halloween zu sehen. Ihr Mann Ervin war als der verstorbene Wrestler Randy „Macho Man“ Savage verkleidet und trug Schnürstiefel und einen großen Meisterschaftsgürtel.

Graham gab ihre Schwangerschaft im August bekannt, als sie und Ervin ihren neunten Hochzeitstag feierten. Seitdem hat der Star ihre Abonnenten über die Veränderungen ihres Körpers auf dem Laufenden gehalten. „Ich werde dicker und dicker und versuche jeden Tag meinen neuen Körper zu lieben“, schrieb Graham am 7. Oktober.  „Es ist eine Reise und ich bin so dankbar, die Unterstützung meiner Fans zu haben.“

„Ich werde dicker und dicker und versuche jeden Tag meinen neuen Körper zu lieben. Es ist eine Reise und ich bin so dankbar, die Unterstützung meiner Fans zu haben.“

Megan Johnson