Nun auch in Schwarz: Thermomix überrascht mit neuem Design

·Lesedauer: 1 Min.
Der Thermomix ist für kurze Zeit auch in Schwarz erhältlich. (Bild: Vorwerk)
Der Thermomix ist für kurze Zeit auch in Schwarz erhältlich. (Bild: Vorwerk)

 Seit Jahren erfreut sich die besondere Küchenmaschine immer größerer Beliebtheit, nun will der Thermomix mit einer weiteren Neuerung punkten: mit einer "Limited Edition" in edlem Schwarz.

Kochen, mixen, zerkleinern: Fans der multifunktionalen Küchenmaschine können aus einer Vielzahl von Einsatzmöglichkeiten wählen. Doch was das Aussehen des Thermomix betrifft, hatten Käuferinnen und Käufer bisher keine Wahlmöglichkeiten. Das soll sich nun ändern. Ab sofort bietet das Wuppertaler Familienunternehmen Vorwerk den beliebten Küchenhelfer auch in hochglänzendem Schwarz an. Somit ist er erstmalig seit seiner Premiere Anfang der 1970-er in einer anderen Farbe als Weiß erhältlich.

Das Unternehmen bedient damit nach eigenen Angaben den Wunsch der Verbraucherinnen und Verbraucher. "Mit der Thermomix 'Limited Edition' erfüllen wir unseren Kund:innen einen lang gehegten Traum", erklärt Marketing-Chefin Verena Lütke Uhlenbrock. Dabei seien die Veränderungen allerdings nur rein äußerlich: Der Thermomix TM6 in Schwarz besitzt die gleichen Funktionen und Modi wie sein weißes Pendant.

Einen kleinen Wermutstropfen für Freundinnen und Freunde des Multitalents gibt es allerdings: Das neue Design ist lediglich in begrenzter Stückzahl und nur bis 13. Februar erhältlich. Auch kann die "Limited Edition" nur bei den Thermomix-Repräsentantinnen und -Repräsentanten im Direktverkauf erworben werden, nicht jedoch online.

Video: Rezeptidee - vegane Lasagne

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.