Sexy Santa: Der Weihnachtsmann kriegt ein Umstyling

Toni Roth
Freie Autorin

Der Weihnachtsmann ist ein dicker alter Mann mit roter Knollennase und dickem Bauch? Jetzt nicht mehr. Eine Datingapp hat Santa Claus jetzt zum sexy Santa gemacht – aus gutem Grund!

Der 58-jährige Paul Orchard als “sexy Santa”

Wie sich die Zeiten ändern: Sogar der Weihnachtsmann ist jetzt sexy. Eine Datingapp für Singles über 50 gibt dem veralteten Bild, das die meisten Menschen von Santa Claus im Kopf haben, eine Generalüberholung. In der Werbekampagne, die in Großbritannien in Bahnhöfen, auf Werbetafeln und Facebook zu sehen ist, bekommt der Weihnachtsmann nun in Gestalt des 58-jährigen Männermodels Paul Orchard ein ganz neues Image.

Lesen Sie auch: Warum Donald Trump der meistgenannte Promi auf Tinder ist

Hipster- statt Rauschebart, Sixpack statt Bierbauch und perfekt sitzender Anzug in Rot statt des typischen Weihnachtsmann-Outfits: Der neue Santa kann sich durchaus sehen lassen. Die Werbung soll auch eine wichtige Message vermitteln, wie die App auf ihrem Blog schreibt: “Bei Lumen werben wir für größere Sichtbarkeit von Menschen in ihrer Lebensmitte, und wir wollen mehr Models in ihren Fünfzigern und Sechzigern in der Mainstream-Werbung sehen.”


Das sieht das durchtrainierte und tätowierte Santa-Model genauso. Die “Daily Mail” zitiert Paul Orchard: “Santa zu sein, war einer meiner lustigsten Jobs und ich bin begeistert, wie gut die Fotos geworden sind. Sie zeigen, dass älter werden nicht bedeutet, dass du keinen Spaß mehr haben kannst.“ Noch mehr Bilder von Orchard als sexy Santa – unter anderem mit Geschenken, Tannenbaum und Plätzchenteller – gibt es auf dem Blog von Lumer zu sehen.

VIDEO: Was hinter dem Dating-Trend “Orbiting” steckt