Shawn und Camila: Schon zwei Jahre

·Lesedauer: 1 Min.
Shawn Mendes, Camila Cabello credit:Bang Showbiz
Shawn Mendes, Camila Cabello credit:Bang Showbiz

Shawn Mendes und Camila Cabello haben sich an ihrem zweiten Jubiläum süße Liebeserklärungen gemacht.

Der ‚In My Blood‘-Hitmacher und die ehemalige Fifth Harmony-Musikerin sind seit 2019 in einer Beziehung und das Liebespaar hat den Meilenstein nun auf Instagram markiert. Der 22-Jährige teilte einen Schnappschuss des Paares, auf dem es an einem Strand in der Karibik einen romantischen Kuss teilt, und betitelte das Bild: „Alles Gute zum zweiten Jahrestag, mein Baby.“ Währenddessen nannte seine 24-jährige Freundin ihren Liebling bei seinem Kosenamen Kuko und hofft auf weitere Jahre „Freundschaft und Liebe“. Sie betitelte eine Reihe von Urlaubsfotos mit ihrem Freund: „Alles Gute zum Jahrestag, Kuko. Auf mehr Freude, mehr Freundschaft und mehr Liebe.“

Wie alle Paare haben die beiden ihre Aufs und Abs durchgemacht und der kanadische Sänger gab kürzlich zu, dass ihn ein Streit mit der ‚Havana‘-Interpretin gezwungen habe, sich seinem eigenen „schlechten Inneren“ zu stellen. Shawn geriet einmal in einen Streit mit Camila, bei dem er sie sogar anschrie. Das Gefühl beschrieb er später als „das Schlimmste“, weil er „so Angst davor hatte, böse zu sein“. Er sagte: „Ich hob meine Stimme ihr gegenüber und sie sagte: ‚Ich mag es nicht, wenn du mich anschreist. Warum hast du deine Stimme erhoben?‘ Und ich bin so defensiv geworden. Ich habe so große Angst, böse zu sein. Ich habe so viel Angst, schlecht zu sein.“

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.