SHOP APOTHEKE EUROPE expandiert mit neuem Logistikzentrum in Italien.

·Lesedauer: 3 Min.

DGAP-News: SHOP APOTHEKE EUROPE N.V. / Schlagwort(e): Expansion
18.01.2022 / 07:55
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

SHOP APOTHEKE EUROPE expandiert mit neuem Logistikzentrum in Italien.

Sevenum, 18. Januar 2022. Vergangene Woche unterzeichnete SHOP APOTHEKE EUROPE einen Vertrag für ein neues Logistikzentrum in Italien. Der Standort, der im dritten Quartal 2022 eröffnet werden soll, wird neben der Europazentrale im niederländischen Sevenum bei Venlo der zweite Vertriebsstandort des Unternehmens sein.

Durch den Ausbau der Logistikkapazitäten wird SHOP APOTHEKE EUROPE der Kundennachfrage in Italien gerecht, bietet schnellere Lieferzeiten und baut das lokale Geschäft aus. Zudem werden CO2-Emmissionen im Inbound und Outbound verringert, da Bestellungen italienischer KundInnen nicht mehr grenzüberschreitend von Sevenum aus nach Italien transportiert werden müssen.

Das italienische Logistikzentrum wird sich im Umland von Mailand, in der Nähe zur Stadt und den wichtigsten Speditionsknotenpunkte und Zulieferer befinden, so dass SHOP APOTHEKE EUROPE Millionen von KundInnen schneller erreichen und bedienen kann.

Der neue Standort ist darauf ausgelegt, mit dem stetig wachsenden Auftragsvolumen von SHOP APOTHEKE EUROPE in Italien Schritt zu halten. Stefan Feltens, CEO von SHOP APOTHEKE EUROPE, kommentiert: "Die Eröffnung eines Logistikzentrums in Italien ist ein wichtiger Schritt, um unsere ehrgeizigen Wachstumspläne für die nächsten Jahre zu erfüllen. Tatsächlich war 2021 bereits ein sehr erfolgreiches Jahr für SHOP APOTHEKE EUROPE in Italien mit einem dreistelligen Wachstum."

Unter der Leitung von Massimiliano Grigolini, Director, Country Management Italy & Switzerland, rekrutiert SHOP APOTHEKE EUROPE in Italien derzeit MitarbeiterInnen für mehrere Büro- und Lagerpositionen.

"Unser Ziel ist es, unseren KundInnen immer den bestmöglichen Service bieten zu können. In dieser Hinsicht werden wir uns mit dem neuen Standort in Italien wieder einmal verbessern können. Wir planen, unser Produktangebot über bestehende und neue Lieferanten schrittweise zu verdreifachen, neue Spediteure und Dienstleistungen hinzuzufügen und italienischen KundInnen eine Lieferung am selben Tag anzubieten. Und das ist erst der Anfang! Unser neuer Standort in Mailand ist nicht das Ziel, sondern der Beginn unserer italienischen Reise", so Massimiliano Grigolini.

ÜBER SHOP APOTHEKE EUROPE.

SHOP APOTHEKE EUROPE ist eine der führenden und am schnellsten wachsenden Online-Apotheken in Europa und derzeit in Deutschland, Österreich, Frankreich, Belgien, Italien, den Niederlanden und der Schweiz aktiv.

Ihren Hauptsitz hat SHOP APOTHEKE EUROPE im niederländischen Logistik-Zentrum Sevenum bei Venlo mit Standorten in Köln, Berlin, München, Warschau, Mailand, Lille, Eindhoven und Tongeren. Von hier aus bietet SHOP APOTHEKE EUROPE KundInnen ein breites Sortiment von mehr als 100.000 Originalprodukten zu attraktiven Preisen: OTC-, Beauty- und Körperpflegeprodukte sowie verschreibungspflichtige Medikamente, hochwertige Naturkost- und Gesundheitsprodukte, Low-Carb-Produkte und Sporternährung. Derzeit vertrauen 7,9 Millionen aktive KundInnen SHOP APOTHEKE EUROPE.

Da pharmazeutische Sicherheit bei SHOP APOTHEKE EUROPE an erster Stelle steht, bietet die Online-Apotheke einen umfassenden pharmazeutischen Beratungsservice. In Hinblick auf die Einführung des elektronischen Rezepts in Deutschland im Sommer 2021 expandiert das Unternehmen aktuell im Bereich der digitalen Gesundheitsdienstleistungen. So wurde im Januar 2021 als Teil der Strategie von SHOP APOTHEKE EUROPE, sich von einem reinen Online-Händler zu einer kundenzentrierten Online-Apotheken-Plattform zu entwickeln, der führende Anbieter im Bereich des Medikationsmanagements SMARTPATIENT akquiriert.

SHOP APOTHEKE EUROPE N.V. notiert seit 2016 im regulierten Markt der Frankfurter Wertpapierbörse (Prime Standard) und ist Mitglied im Auswahlindex SDAX.


18.01.2022 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

SHOP APOTHEKE EUROPE N.V.

Dirk Hartogweg 14

5928 LV Venlo

Niederlande

Telefon:

0800 - 200 800 300

Fax:

0800 - 90 70 90 20

E-Mail:

carmen.herkenrath@shop-apotheke.com

Internet:

www.shop-apotheke-europe.com

ISIN:

NL0012044747, DE000A19Y072

WKN:

A2AR94, A19Y07

Indizes:

SDAX

Börsen:

Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID:

1269697


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.