Silvester Nails 2021: Maniküre-Trends mit Wow-Faktor

·Lesedauer: 4 Min.

Die Neujahrsnacht steht kurz vor der Tür und du willst für deine Fingernägel etwas ganz Besonderes? GALA zeigt dir die schönsten Nail-Designs zum Nachmachen.

Silvester Nails 2021: Stylische Nagel-Designs
Wie wäre es mit silber funkelnden Nägeln? (Bild: Gala, Dev_Maryna)

Der Countdown für den Jahreswechsel läuft. Das Silvester-Outfit und Silvester-Make-up stehen bereits und du kannst den Neujahrsabend kaum noch abwarten? Da solltest du auch bei den Nägeln nichts dem Zufall überlassen. GALA zeigt dir inspirierende Nageldesigns für Silvester-Nails mit Wow-Faktor. 

Silvester-Nails 2021: Glitter, Glitter, Glitter

An Silvester kann man ruhig in die Vollen gehen. Alles was glänzt und glitzert, ist goldrichtig – auch bei den Nägeln. Ob als grobkörnige Glitzerpartikel oder dezente Metallic-Elemente, Silvester-Nägel überzeugen durch ihren schillernden Look. Sie sind verspielt, glamourös und manchmal dicht an der Grenze zu Kitsch. Und selbst wenn das Nagelstudio einmal zu haben sollte, die meisten Nageldesigns lassen sich leicht zu Hause nachmachen. 

Oder das Gegenteil: Weniger ist mehr

Schlicht bedeutet nicht immer weniger beeindruckend. Dieses Nageldesign beweist: Kleine Lack-Effekte haben auf den Nägeln schon eine große Wirkung. 

Zauberhaft und so simpel umzusetzen – für Dry-brush-Nails braucht man nicht viel mehr als einen Über- und Unterlack sowie einen Farblack, an Silvester bietet sich Gold oder Silber an. Folgende Schritte gilt es zu beachten: 

  1. Die Nägel mit einem Unterlack vorbereiten

  2. Den Pinsel des Farblacks am Flaschenhals abstreifen, sodass nur noch wenig Nagellack daran haften bleibt. Anschließend Farbakzente am seitlichen Fingernagel setzen

  3. Am Schluss das Ergebnis mit einem Klarlack fixieren

Alles eine Farbwelt 

Die größte Wirkung ohne viel Zeitaufwand wird erzielt, wenn einfach die Farbrange für die Fingernägel erweitert wird. Anstatt auf eine einzige Farbe zu setzen, macht hier ein harmonisches Farbspiel die Musik. Wichtig ist: Bleib in einer Farbwelt, denn wenn es zu bunt wird, wirken die Nägel zu sommerlich. Für die perfekten Silvester-Nägel bieten sich Farben wie Bordeaux, Beige, Braun, Gold und Silber an. 

Kleine Highlights für Silvester

An Silvester können wir endlich wieder unsere geliebten Glitzer-Nagellacke auspacken. Was im restlichen Jahr "over the top" wirkt, ist an Silvester genau das Richtige. Vor allem unterschiedlich große Glitzerpartikel, die ohne erkennbare Struktur auf dem Fingernagel verteilt sind, liegen besonders im Trend

Besonders cool wirkt der Glitzerlook, wenn Base und Top Coat durchsichtig gehalten werden, dann gleichen die Nägel einem Sternschnuppenregen. 

Genialer Trick: So entfernst du Glitter-Lacke

So sehr wir Glitterpartikel im Nagellack lieben, sie sind ein Albtraum für jeden Nagellackentferner. Aber auch hierfür kennen wir einen Trick, mit dem auch der letzte Glitzer vom Nagel verschwindet. Alles was du dafür benötigst ist:

  • Nagellackentferner

  • Wattepads

  • Alufolie

Einfach die Wattepads mit Nagellackentferner tränken, die Pads auf die Fingernägel auflegen und abschließend mit einem Stück Alufolie fixieren. Das Ganze muss zwischen fünf bis zehn Minuten einwirken und schon hast du wieder wohl gepflegte Nägel.

Silvester-Nägel mit 80er-Jahre-Vibe

Die 80er-Jahre sind zurück und das auch bei den neusten Maniküre-Trends. An Silvester kann vor allem ein Look überzeugen: die Metallic-Nails. Bei den Nägeln sind deiner Kreativität keine Grenzen gesetzt. Metallic-Lacke können entweder deckend aufgetragen werden, dazu die Nägel zwei bis dreimal lackieren, oder mit einer Farbe gemischt werden. Das Ergebnis sind changierende Farbgebungen, die glamouröses Disko-Feeling hervorrufen.

Matt und elegant

Dunkelrote Nägel sind nach wie vor Klassiker, wenn es um Weihnachten oder Silvester geht. Ein stylisches Update bekommt die Maniküre in Matt-Optik. Für die Lippen sind matte Farben spätestens seit Kylie Jenners Lip-Kits vom Kosmetik-Markt nicht mehr wegzudenken und auch bei der Maniküre ist die elegante Nail-Art auf dem Vormarsch.

In Kombination mit dem farblich passenden Lippenstift wirst du ganz schnell zur Style-Königin des Abends. Und das Gute: Sollte kein matter Nagellack zur Hand sein, lässt sich der stumpfe Look mit einfachen Tricks herbeiführen. 

  • Trick 1: Backpulver ist ein richtiger Allrounder. Auf den Nägeln zaubert das Hausmittel in minutenschnelle einen Matt-Look. Dazu einfach das Backpulver sieben und mit einem Pinsel auf den noch feuchten Nagellack auftragen. Sobald die Nägel trocken sind, kann das Backpulver abgewischt werden – Voilà, die matten Nägel sind fertig!

  • Trick 2: Dieser Life-Hack ist nicht nur kostenlos, sondern auch super simpel. Mit Wasserdampf erlebt selbst der Lieblings-Nagellack ein mattes Update, mag er noch so schillernd sein. Einfach den Nagellack auf die Nägel auftragen und nach dem zweiten Durchgang die Finger über einen Topf mit kochendem Wasser halten. Pass dabei auf, dass die Hand nicht zu tief ist, sondern kann es zu heiß werden und Wasserspritzer können das Trocknen des Lacks verhindern. Dreht man die Finger, sodass die ganzen Nägel vom Wasserdampf umhüllt sind, lässt sich bereits nach einigen Sekunden ein Unterschied erkennen.

(Verwendete Quellen: Instagram.com, Brigitte.de)

Im Video: Außergewöhnliche Künstler - Phantasie-Maniküre

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.