Darum sollten die Sneaker vor der Haustür bleiben

Hier kommt der ultimative Grund, weswegen Sie sich dringend überlegen sollten, in Pantoffeln oder Hausschuhe zu investieren, wenn Sie nicht eh schon ein Paar zuhause haben: Bakterien. Genau, Bakterien. Die Schuhe, die Sie draußen auf der Straße tragen, sind die perfekte Brutstätte für Dinge wie E.coli, C difficile, Hundekacke oder Urin. Alles, worein Sie bewusst oder unbewusst auf der Straße treten, tragen Sie unter den Schuhen mit sich herum und dann ins Haus, wenn Sie die Sneaker nicht vor der Haustür ausziehen.

Unter Ihren Tretern können sich über 442.000 verschiedene Arten von Bakterien ansammeln, von den 90-99% ins Haus getragen werden. Das ist nicht nur für Sie selbst eine ziemlich schlechte Nachricht, sondern kann auch Haustiere und herumkrabbelnde Babies gefährden! Egal wie sauber der Fußboden zu sein scheint, meistens ist er es nicht. 

Also, wer nicht sowieso schon ein paar Hausschuhe neben der Eingangstür platziert hat, sollte dies  möglichst bald tun, um Krankheiten zu vermeiden und sich selbst und den Rest der Familie zu schützen.