Sophia Thiel: Essen war ihr „emotionales Ventil“

Die Fitness-Bloggerin wurde als Kind oft als "pummelig" oder "kräftig" bezeichnet - daraufhin fühlte sie sich immer unwohler in ihrer Haut.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.