Sportlich: Lena Meyer-Landrut zeigt Bauchmuskeln in neuer Nike-Werbung

Lena Meyer-Landrut hat viel erreicht. Als sympathische Kandidatin bei „Unser Star für Oslo“ gewann sie die Herzen der Deutschen im Sturm, und machte eine ganze Nation stolz, als sie den Eurovision Song Contest gewann. Anschließend folgten ein erfolgreiches Album und ein paar sehr gute Werbedeals. Ihr neuester zeigt sie mit in Topform in Sportkleidung.

Sie mache zwei bis dreimal die Woche Sport, ernähre sich gesund und achte darauf, dass es ihrem Körper gut ginge – so die Standardantwort von Lena Meyer-Landrut bei Fragen zu ihrer Topfigur. Doch in letzter Zeit schien es dem It-Girl immer ernster zu werden mit der sportlichen Betätigung. Immer wieder poste sie nach dem Personal Training und motivierte ihre Fans, sich zu bewegen.

Ihr Traumbody früher: Rank und schlank. Heute: gestählt und definiert. Dafür kümmert sich Meyer-Landrut besonders um stabilisierende Übung, die durch Körperspannung Bauch, Beine und Arme definieren. Ihre Disziplin brachte sie nun auf die Startseite von Nike.com.

„Leute leute. Ich bin Heute ein bisschen stolz. Wenn ihr mal auf Nike.com geht und dann auf women klickt wisst ihr warum [sic]“, schrieb sie auf Instagram zum Foto. Sie versuche so bewusst und gesund wie möglich zu leben und Sport sei dabei einer der wichtigsten Aspekte in ihrem Leben. „Ich hoffe ich bekomme viele von euch dazu motiviert diese Reise mit mir zu gehen!“, ließ sie ihren Fans verlauten.

Und von denen gab es viel positives Feedback: Nike nehme sicherlich nicht jeden. Werbegesicht von einem der größten Sporthersteller der Welt zu sein, sei ein echter Ritterschlag. Und ja: Es scheint gut zu laufen bei unserer Lena. Und mit diesen Bauchmuskeln schafft sie es sicher, dass es noch eine Weile so bleibt.

Auch im Abendkleid macht Lena eine wirklich gute Figur:

Bilder: Instagram/Lenas_View