Statement-Winter-Mäntel: So trägst du sie im Alltag

Vanessa Peschla
·Lifestyle Editor
·Lesedauer: 4 Min.

Die Fashion Weeks sind wieder in vollem Gange und auf den Straßen von New York, Mailand und Paris sieht man viele verrückte Looks. Vor allem Statement-Mäntel scheinen einer der Trends im Winter zu sein. Doch wie soll man solch auffällige Trend-Teile im “normalen” Leben tragen? Schließlich ist ein pinker Maxi-Mantel in Kroko-Optik nicht für jeden etwas. Wir zeigen euch die schönsten Mantel-Trends, die auffallend und alltagstauglich zugleich sind.

Pink, lang und in Kroko-Optik: Dieser Mantel ist ein echter Hingucker. (Bild: Getty Images)
Pink, lang und in Kroko-Optik: Dieser Mantel ist ein echter Hingucker. (Bild: Getty Images)

Das Team von Yahoo Style stellt hier Produkte und Deals vor, die hilfreich sind und hinter denen wir stehen. Wenn Sie einen Kauf über einen der Links auf dieser Seite tätigen, kann es sein, dass wir einen kleinen Anteil daran verdienen.

Teddy-Mäntel halten kuschelig warm

Seit vielen Winter-Saisons sind diese flauschigen Mäntel nicht mehr wegzudenken. Diesen Winter findet man welche, die besonders lässig geschnitten sind. Wenn man sie trägt, fühlt man sich wie in eine riesige, kuschelige Decke eingehüllt - und wer will das nicht bei ekligem, kaltem Wetter. Um nicht völlig in diesem Statement-Mantel zu verschwinden, sollte man dies beachten: Farblich Kontraste schaffen, um für Proportionen zu sorgen.

Eine Besucherin der Berlin Fashion Week beweist: Kuschelig kann auch stylisch sein. (Bild: Getty Images)
Eine Besucherin der Berlin Fashion Week beweist: Kuschelig kann auch stylisch sein. (Bild: Getty Images)

Mit diesen Styling-Tipps funktioniert der Teddy-Trend

So sieht ein Oversize-Kuschel-Coat über einem fließenden, langen Kleid oft einfach nur nach sehr viel Stoff aus und die Trägerin geht völlig verloren. Oft kommen Teddy-Mäntel in hellen Farben oder Erdtönen. Deswegen einfach etwas dunkles kombinieren. Oder anders rum, also etwas Helles unter einen dunklen Coat. Man kann auch eine knallige Farbe tragen, Hauptsache die Farben von Mantel und restlichem Outfit unterscheiden sich.

Eng anliegende Klamotten und Schuhe mit Absatz können ebenfalls die Proportionen wiederherstellen. Du solltest Cross-Body-Bags, große Schals und zu viel Tamtam bei deinem Outfit vermeiden, denn der Mantel ist bereits das Statement. Halte deinen Look also größtenteils clean.

Weltrekord: Tierfrei auf den Mount Everest und in der City

Der Teddy-Coat ist vielseitig kombinierbar

Das bedeutet aber nicht, dass der Teddy-Mantel nur elegant und ausgehtauglich gestylt werden kann. Im Gegenteil: Auch Sneaker, Hoodie und Co. passen super zu dem kuscheligen Statement-Mantel. Doch auch hier sollte auf die Proportionen geachtet werden. Also Hosen hochkrempeln oder Kapuzen-Pullover in Hose oder Rock stecken.

Der Teddy-Coat ist dein Traummantel?

Und, hast du auch Lust bekommen, mit einem kuscheligen Teddy-Coat eisigen Temperaturen zu trotzen? Wir haben für dich Modelle in drei verschiedenen Preisklassen rausgesucht: preiswert, mittel- und hochpreisig.

Du willst noch mehr Inspiration? Die besten Street-Styles der Berliner Fashion Week

Durch Statement-Gürtel bekommen Mäntel ein Fashion-Update

Der sogenannte Wrap-Coat, der vom Schnitt an einen Bademantel erinnert, hielt uns die letzten Winter warm. Jetzt bekommt er ein Update und wird zum Mantel mit Statement-Gürtel. Das beste an diesem Trend: Du musst prinzipiell nichts Neues kaufen, da du alles bereits in deinem Kleiderschrank hast. Nämlich einen Mantel und einen Gürtel. Es ist relativ egal, welchen deiner Mäntel du mit dem Accessoire etwas aufwerten möchtest, nur zu bauschig oder dick sollte er nicht sein. Sonst kann die Körperform leicht unvorteilhaft wirken.

Diese Besucherin der Copenhagen Fashion Week macht den Mantel durch den Gürtel zum stylishen Outfit. (Bild: Christian Vierig/Getty Images)
Diese Besucherin der Copenhagen Fashion Week macht den Mantel durch den Gürtel zum stylishen Outfit. (Bild: Christian Vierig/Getty Images)

Der Gürtel ist das Statement

Bei diesem Trend ist der Gürtel der Hingucker. Deswegen also zu einem breiteren Modell greifen, damit er auch sichtbar ist. Eine große, auffällige Schnalle oder eine knallige Farbe kann ein zusätzlicher Style-Faktor sein. Angesagt sind auch Samtgürtel und Modelle mit Verzierungen.

Du hast noch nicht den richtigen Statement-Gürtel?

Wir haben dir ein paar coole Modelle rausgesucht. Noch ein kleiner Tipp: Die Gürtel verleihen im Sommer auch deinen gemusterten Kleidern einen neuen Look.

Maxi-Mäntel überzeugen Fashionistas und Herzoginnen

Herzogin Kate liebt diese Art von Mäntel, denn sie halten am ganzen Körper warm (auch wenn man eine Abendrobe darunter trägt) und sehen dennoch sehr elegant aus.

Herzogin Kate liebt Maxi-Mäntel. Hier trägt sie ein Model im Military-Style in dunkelgrün. (Bild: Max Mumby/Indigo/Getty Images)
Herzogin Kate liebt Maxi-Mäntel. Hier trägt sie ein Model im Military-Style in dunkelgrün. (Bild: Max Mumby/Indigo/Getty Images)

Den Maxi-Mantel gibt es in verschiedenen Varianten. Es gibt den überlangen Trenchcoat, Wollmantel, Wrap-Coat und viele mehr. Das Wichtige bei diesem Trend ist die Länge. So muss der Mantel mindestens bis zur unteren Hälfte der Unterschenkel und maximal bis zum Knöchel reichen.

Stilikone Herzogin Kate: Hier gibt es ihre Lieblingsteile zum Nachshoppen

Der Maxi-Mantel passt zu allem

Möchte man wie Herzogin Kate einen eleganten Winter-Look erzeugen, sollte man schicke Accessoires wie spitze Pumps und Statement-Ohrringe dazu tragen. Doch der überlange Mantel passt auch zu coolen Looks, weshalb er bei Fashionistas ein absolutes Must-Have ist. Influencer etwa tragen ihn am liebsten nur über die Schulter geworfen, denn das wirkt besonders lässig.

Der Profi-Styling-Tipp für einen lässigen Look: Einfach Mantel über die Schulter werfen. (Bild: Christian Vierig/Getty Images)
Der Profi-Styling-Tipp für einen lässigen Look: Einfach Mantel über die Schulter werfen. (Bild: Christian Vierig/Getty Images)

Du willst auch einen Mantel wie Herzogin Kate?

Wir haben dir drei verschiedene Modelle rausgesucht: Maxi-Wollmantel, Maxi-Trenchcoat und Maxi-Wrap-Coat.