Was dein Sternzeichen über dein Sexleben aussagt

Erika W. Smith

Dein Sternzeichen gibt viel über deine Persönlichkeit preis. Es verrät, wie gut du deine Finanzen im Blick hast, mit welchen Zeichen du kompatibel bist und auch über dein Sexleben erfährst du viel. Oftmals zeigen sich die typischen Eigenschaften, die mit einem Sternzeichen in Verbindung gebracht werden, auch beim Sex. Zum Beispiel sind Jungfrauen für ihre Liebe zum Detail und ihre organisatorischen Fähigkeiten bekannt. Es ist also nicht überraschend, dass sie im Bett besonders auf gut durchgeplante, heiße Rollenspiele stehen.

Beachte aber, dass in Bezug auf dein Sexualleben nicht nur dein Sonnenzeichen, also das Zeichen, das von deinem Geburtsdatum abhängt, von Bedeutung ist. Auch der Mond, der Mars und die Venus spielen dabei eine Rolle. Dein Mondzeichen beleuchtet nämlich deine Gefühle, emotionalen Bedürfnisse und dein Innerstes. Die Venus ist bekannt als Herrscherin über Liebe und Lust. Sie verrät, was dich auf emotionaler Ebene glücklich macht. Und dein Marszeichen ist von Taten und Beziehungen geprägt, was bedeutet, dass es sich mit unseren sexuellen Bedürfnissen befasst. Wenn du dein Mondzeichen, geschweige denn das Venus- und Marszeichen, nicht kennst, ist das kein Problem. Viele Astro-Seiten und Apps ermitteln sie für dich kostenlos. Dafür musst du lediglich Datum, Uhrzeit und Ort deiner Geburt angeben.

Doch egal wie hoch dein Vertrauen in die Astrologie auch ist, alles wirst du dadurch nicht über dich oder andere Personen erfahren. Einen kleinen Einblick in den Menschen bekommst du aber bestimmt. Und sind wir mal ehrlich, spaßig ist es allemal. Deshalb haben wir mit Stella Starsky und Quinn Cox, Astrologinnen und Autorinnen von Sextrology: Männliche und weibliche Sexualität im Spiegel der 12 Tierkreiszeichen, darüber geredet, wie denn nun die einzelnen Zeichen ihren Sex am liebsten haben.

Widder

„Widder gehören zu den weniger emotionalen Sonnenzeichen. Was bedeutet, dass ihre Libido meistens die Kontrolle hat. Wenn ihnen eine Person gefällt, kämpfen sie gerne um ihre Gunst und nehmen auch beim Sex die Führung in die Hand. Sie lieben das erotische Abenteuer und sind in Sachen Beziehung eher Freigeister, die sich am liebsten von einer heißen Affäre in die nächste stürzen.“

ILLUSTRATED BY LOUISA CANNELL

Stier

„Das Gegenstück zum Widder ist der Stier. Stiere lieben es erobert, geschätzt und bezirzt zu werden. Sie werden von der Schönheit der Unschuld förmlich angezogen. Deshalb suchen sie sich wohl meisten auch Partner*innen, die jünger sind als sie selbst. Sie sind Serien-Monogamist*innen, die sich zwar gerne binden, es aber ein und dieselbe Beziehung ihnen auf Dauer zu langweilig ist. Sie gehen dahin, wo die Liebe auf sie wartet.“

ILLUSTRATED BY LOUISA CANNELL

Zwillinge

„Sie lieben die Liebe und genießen die Zweisamkeit einer Beziehung. Das Ziel einer Partnerschaft ist für Zwillinge ein gemeinsames Leben voller ohne Kummer und Sorgen. Wenn es um Sex geht, halten Zwillinge vor allem nach einer Sache Ausschau: Spaß! Im Bett experimentieren sie gerne, aber übertreiben es nicht. Deshalb sind sie große Fans vom Konzept der offenen Beziehung – so haben sie immer das Beste aus beiden Wellten gleichzeitig.“

ILLUSTRATED BY LOUISA CANNELL

Krebs

„Krebse sind absolute Gefühlsmenschen. Der Sex ist für sie etwas, bei dem eine emotionale Bindung gegeben sein muss. Das bedeutet aber keinesfalls, dass sie zimperliche Sexpartner*innen sind. Im Gegenteil: Sie lieben es ihre sexuellen Neigungen mit ihrem Gegenüber zu erkunden.“

ILLUSTRATED BY LOUISA CANNELL

Löwe

Löwen lieben es sanft. Sie fühlen sich von natürlicher Schönheit und feurigen, leidenschaftlichen Person angezogen. Sie sind wissen genau, was sie im Bett tun und sind stolz auf ihre primitiven Neigungen. Der Körper leitet, während der Kopf den Moment genießt.“

ILLUSTRATED BY LOUISA CANNELL

Jungfrau

„Rollenspiele sind ihr Ding. Jungfrauen verlieren sich gerne in einem erfundenen Sexszenario. Außerdem sind sie keinesfalls davon abgeneigt, den submissiven Part dabei zu übernehmen. Auch der Gedanke, Sex mit mehr als einer Person gleichzeitig zu haben, ist in ihrer erotischen Fantasiewelt tief verankert. “

ILLUSTRATED BY LOUISA CANNELL

Waage

„Wenn es um Sex geht, ist die Waage sehr artistisch unterwegs. Der Fokus liegt dabei bei der Befriedigung des Partners oder der Partnerin. Für sie geht es mehr darum, was sie zum Sex beitragen. Ihr eigener Höhepunkt ist zweitrangig. Obwohl sie ungern Emotionen zeigen, gehören sie zu den Zeichen, die sich in einer festen Beziehung sehr wohl fühlen und auch dazu neigen, jemanden für den Rest des Lebens zu finden.“

ILLUSTRATED BY LOUISA CANNELL

Skorpion

„Im Gegensatz zu ihrem Ruf, bevorzugen Skorpione ein eher weniger wildes Sexleben. Sie sind sehr darauf bedacht, eine tiefe und bedeutungsvolle Verbindung zu einer Person herzustellen, anstatt nach einer schnellen Nummer zu suchen. Da sie von Natur aus eine verführerische Aura ausstrahlen, schaffen sie es schnell ihr Gegenüber in den Bann zu ziehen.“

ILLUSTRATED BY LOUISA CANNELL

Schütze

„Schützen haben eine tiefe Bindung zu ihrer Sexualität. Sie brechen gerne mit traditionellen Ansichten und genießen jede erotische Erfahrung in ihren vollen Zügen. Der Sex mit ihnen ist immer ein Erlebnis, voller Überraschungen.“

ILLUSTRATED BY LOUISA CANNELL

Steinbock

„Steinböcke machen in einer Beziehung gerne den ersten Schritt. Sie mögen es sich von kreativen Partner*innen inspirieren zu lassen. Dennoch sind sie im Großen und Ganzen lieber zurückhaltend und empfinden zu viel Schnickschnack während des Sex unangenehm. Und wenn sich die Situation ergibt, übernehmen sie bereitwillig den dominanten Part.“

ILLUSTRATED BY LOUISA CANNELL

Wassermann

„Emotional gesehen sind Wassermänner so kalt wie ein Kühlschrank. Sie werden oft auch als edgy und exzentrisch bezeichnet. Vielleicht fühlen sie sich deshalb von der Wärme der Erdzeichen so hingezogen.“

ILLUSTRATED BY LOUISA CANNELL

Fische

„Sexuell sind Fische schwer in eine Kategorie einzuordnen. Sie bevorzugen die Nähe von starken und führenden Persönlichkeiten. Sie mögen vielleicht sehr prüde und anständig erscheinen, aber haben nichtsdestotrotz eine Vorliebe für erfahrene Partner*innen, die beim Sex genau wissen, was sie wollen und können.“

ILLUSTRATED BY LOUISA CANNELL

Dir gefällt, was du liest? Gönn' dir noch eine Dosis R29, genau hier!

Hast du Angst davor zu versagen?

Endometriose: Wie lassen sich chronische Schmerzen behandeln?

Ratgeber: 11 persönliche Tipps zum Schwangerwerden