Stylische Handyketten – das neue Must-have für Smartphones

Nina Baum
·Freie Autorin für Yahoo Style
Früher hat man sich das Portemonnaie um den Hals gehängt – heute baumelt da ein Handy. (Bild: Instagram / xouxouberlin)
Früher hat man sich das Portemonnaie um den Hals gehängt – heute baumelt da ein Handy. (Bild: Instagram / xouxouberlin)

Ob man Musik hört, Voicemails schickt, Emails beantwortet oder durch seinen Insta-Feed scrollt – der Mensch hängt täglich und ständig am Handy. Vor allem Frauen haben aber manchmal so ihre Probleme, das Teil in den Tiefen der Tasche wiederzufinden. Für all diejenigen gibt es jetzt die optimale Lösung: Handyketten!

Damit das Smartphone aber nicht nur stets sicher und griffbereit ist, sondern auch stylisch aussieht, gibt es die Handyketten in den verschiedensten Ausführungen. Ob mit einem klassischen Lederband, mit bunten Mustern oder Animal-Prints – die neuen It-Pieces lassen sich perfekt mit jedem Outfit kombinieren. Dabei werden die Ketten meist an einer durchsichtigen Handyhülle befestigt.

Der Trend stammt aus Berlin

Erfinderin dieses neuen Trends ist Wahlberlinerin und Zweifachmutter Yara Jentzsch Dib. Der gebürtigen Brasilianerin kam vor drei Jahren die Idee für die sogenannte „Smartphone Necklace“, als sie gerade ihr erstes Kind zur Welt brachte und von der ständigen Handysuche mit Baby im Arm genervt war. Jentzsch Dib hatte schon immer eine Vorliebe für Makramee – eine angesagte Knüpftechnik. Und schließlich knüpfte sie sich ein Handyband, das sie an einer durchsichtigen Hülle befestigte.

“Mailand rockt mit Xouxou”

Nachdem sie überall auf ihre trendige Handykette angesprochen wurde und diese bereits auch für andere gefertigt hatte, war klar: Die 32-Jährige hatte eine Marktlücke entdeckt. Schließlich gründete sie ihr eigenes Startup namens ”Xouxou Berlin“. Im Interview mit der ”Welt“ berichtet sie: ”Plötzlich kamen Bestellungen aus den USA, Australien, Israel“. DJs, Hairstylisten, Make-up-Artisten, Eventmanager und vor allem Influencer – alle waren heiß auf die bunten It-Pieces, die es auf der Online-Seite xouxouberlin.com bereits ab 23 Euro zu kaufen gibt.

Do It Yourself

Eine stylische Smartphone-Kette lässt sich jedoch mit etwas Fingerspitzengefühl auch selbst herstellen. Dazu benötigt man hauptsächlich eine durchsichtige Handyhülle aus Silikon, eine Kordel (zum Beispiel aus Leder) und zwei Karabinerhaken. Hierzu findet man zahlreiche Tutorials im Internet, so wie in diesem Video: