• Fische kennen keinen Schmerz? Forscher räumen mit Mythos auf
    Style
    Larissa Kellerer

    Fische kennen keinen Schmerz? Forscher räumen mit Mythos auf

    Angler behaupten oftmals, dass Fische keinen Schmerz fühlen, da sie nicht über ausreichend neuroanatomische Strukturen verfügen. Ein Mythos, sagen Wissenschaftler und weisen darauf hin, dass die schuppigen Tierchen ähnlich wie wir Menschen Schmerzen empfinden können. Eine britische Studie zeigt sogar, dass verschiedene Fischarten nach einer schmerzhaften Erfahrung ihr Verhalten ändern.

  • Leider haben wir zu diesem Thema nicht mehr gefunden.