• Madonnas ESC-Auftritt: Ein Kritik-Punkt gibt zu denken
    Style
    Carlos Corbelle

    Madonnas ESC-Auftritt: Ein Kritik-Punkt gibt zu denken

    Madonnas Auftritt beim "Eurovision Song Contest" sorgt nach wie vor für viel Wirbel, manche prophezeien bereits das Ende ihrer Karriere. Das liegt zum einen an ihrer Performance - doch die Kritik beschränkt sich nicht allein darauf.

  • Sind alternde Heldinnen in Hollywood unerwünscht?
    Style
    Carlos Corbelle

    Sind alternde Heldinnen in Hollywood unerwünscht?

    Hollywood-Star Charlize Theron verriet kürzlich in einem Interview, dass sie beim einstigen "Wonder Woman"-Casting ein unerwartetes Angebot erhielt. Sie dachte zunächst, dass sie die titelgebende Superheldin spielen sollte. Das Ganze lief jedoch etwas anders ab - und verdeutlicht ein Problem in Hollywood, wenn es um die Besetzung von Frauenrollen geht.

  • (Don't) Believe the Hype: Pop-Shooting-Star Billie Eilish
    Style
    Carlos Corbelle

    (Don't) Believe the Hype: Pop-Shooting-Star Billie Eilish

    PREVIEW COPY. DO NOT DISTRIBUTE.

  • (Don't) Believe the Hype: Pop-Shooting-Star Billie Eilish
    Style
    Carlos Corbelle

    (Don't) Believe the Hype: Pop-Shooting-Star Billie Eilish

    Wenn alle nur noch über ein Thema reden, beantwortet die Yahoo-Style-Kolumne “(Don’t) Believe the Hype” die unvermeidbare Frage: Ist der Hype gerechtfertigt oder nicht? Diesmal im Fokus: Billie Eilish, die derzeit die Musikwelt im Sturm erobert.

  • Trägt Captain Marvel in "Avengers: Endgame" zu viel Make-up?
    Style
    Carlos Corbelle

    Trägt Captain Marvel in "Avengers: Endgame" zu viel Make-up?

    Beim aktuellen Blockbuster “Avengers: Endgame” ist auch Brie Larson als Captain Marvel zu sehen, nachdem sie erst kürzlich ihr erstes Solo-Abenteuer auf der Leinwand hatte. Allerdings haben einige Fans ein Problem mit der Art und Weise, wie die Superheldin im “Avengers”-Film aussieht – wie sich nun herausstellt, ist die Kritik jedoch völlig unbegründet.

  • (Don't) Believe the Hype: Lohnt sich der Marvel-Blockbuster "Avengers: Endgame"?
    Style
    Carlos Corbelle

    (Don't) Believe the Hype: Lohnt sich der Marvel-Blockbuster "Avengers: Endgame"?

    Wenn alle nur noch über ein Thema reden, beantwortet die Yahoo-Style-Kolumne “(Don’t) Believe the Hype” die unvermeidbare Frage: Ist der Hype gerechtfertigt oder nicht? Diesmal im Fokus: der Marvel-Blockbuster “Avengers: Endgame”, der bereits beim Ticketvorverkauf Rekorde brach und das Zeug hat, der kommerziell erfolgreichste Film aller Zeiten zu werden.

  • Alexandria Ocasio-Cortez macht ihre Gegner ganz schön nervös
    Style
    Carlos Corbelle

    Alexandria Ocasio-Cortez macht ihre Gegner ganz schön nervös

    Sie ist der Shooting-Star der US-Politik und eine große Hoffnung für viele Trump-Gegner: Alexandria Ocasio-Cortez. Mit ihren progressiven Ansichten eckt die junge Frau, die mit 29 Jahren zur jüngsten Abgeordneten des US-Kongresses wurde, regelmäßig bei Konservativen und Trump-Fans an. So auch beim US-Sender Fox News, der einer neuen Untersuchung zufolge geradezu besessen ist von Ocasio-Cortez.

  • (Don't) Believe the Hype: Marie Kondōs Aufräum-Methode
    Style
    Carlos Corbelle

    (Don't) Believe the Hype: Marie Kondōs Aufräum-Methode

    Wenn alle nur noch über ein Thema reden, beantwortet die neue Yahoo-Style-Kolumne “(Don’t) Believe the Hype” die unvermeidbare Frage: Ist der Hype gerechtfertigt oder nicht? Diesmal im Fokus: die viel gepriesene Aufräum-Methode von Marie Kondō.

  • Sexismus-Debatte um #HelmeRettenLeben: Das wahre Problem an der Kampagne
    Style
    Carlos Corbelle

    Sexismus-Debatte um #HelmeRettenLeben: Das wahre Problem an der Kampagne

    Es gibt sicherlich aufregendere Accessoires als Fahrradhelme. Da die Teile aber Leben retten können, hat das Bundesverkehrsministerium eine Aktion ins Leben gerufen, die den Kopfschutz attraktiver wirken lassen soll. Kurz darauf entbrannte eine Debatte im Netz. Der Grund: Viele betrachten die Werbung als sexistisch.

  • Shitstorm für Alyssa Milano: Wenn moralische Entrüstung der eigenen Sache schadet
    Style
    Carlos Corbelle

    Shitstorm für Alyssa Milano: Wenn moralische Entrüstung der eigenen Sache schadet

    Schauspielerin Alyssa Milano hat es gewagt, Empathie zu zeigen – und wurde prompt dafür abgestraft. Wie kann das sein?

  • Darum ist der AfD eine 16-Jährige ein Dorn im Auge
    Style
    Carlos Corbelle

    Darum ist der AfD eine 16-Jährige ein Dorn im Auge

    War wohl nur eine Frage der Zeit, bis die AfD auf eine Teenagerin losgeht. Genauer gesagt AfD-Politiker Jörg Meuthen, der beim Politischen Aschermittwoch das Bedürfnis verspürte, über die 16-jährige Klimaaktivistin Greta Thunberg herzuziehen.

  • Warum wir mehr LGBTQ-Helden auf der Leinwand brauchen
    Style
    Carlos Corbelle

    Warum wir mehr LGBTQ-Helden auf der Leinwand brauchen

    Hollywood-Schauspielerin Amandla Stenberg wurde kürzlich mit dem Human Rights Campaign’s Visibility Award ausgezeichnet. Dabei hielt die 20-Jährige eine bemerkenswerte Rede, die sich unter anderem mit der Notwendigkeit von Diversity beschäftigte.

  • "Roma" und "The Favourite": Zwei erfreuliche Ausnahmen bei den Oscars 2019
    Style
    Carlos Corbelle

    "Roma" und "The Favourite": Zwei erfreuliche Ausnahmen bei den Oscars 2019

    Wenn an diesem Sonntag die Oscars verliehen werden, ist – wie in den meisten Jahren zuvor – nicht eine einzige Frau als nominierte Regisseurin vertreten. Doch wie sieht es eigentlich auf inhaltlicher Ebene aus? Stehen bei den acht Werken, die um den Hauptpreis, also den Oscar für den besten Film ins Rennen gehen, vorrangig Männer oder auch Frauen im Mittelpunkt der Geschichten?

  • Viktor Orbáns archaisches Frauenbild
    Style
    Carlos Corbelle

    Viktor Orbáns archaisches Frauenbild

    Ungarns Ministerpräsident Viktor Orbán arbeitet mit seinen rechten, altgestrigen Vorstellungen weiter daran, archaische Verhältnisse in seinem Land zu schaffen. Sein neues Angriffsziel: die Frauen in Ungarn.

  • Wie Disney auf die Forderung nach mehr Regisseurinnen reagiert
    Style
    Carlos Corbelle

    Wie Disney auf die Forderung nach mehr Regisseurinnen reagiert

    Geht doch! Erst kürzlich hab ich mir an dieser Stelle ausgemalt, wie schön es doch wäre, wenn eines der großen Hollywood-Studios eine Zeit lang ausschließlich Regisseurinnen verpflichten würde. Und was passiert? Disney erklärt sich bereit, immerhin 40 Prozent der kommenden Filme von Frauen drehen zu lassen.

  • Männer und Cheerleader sind kein Widerspruch
    Style
    Carlos Corbelle

    Männer und Cheerleader sind kein Widerspruch

    Das gab’s noch nie beim Super Bowl: Beim diesjährigen NFL-Finale zwischen den Los Angeles Rams und den New England Patriots wurden die Football-Spieler nicht nur von weiblichen Cheerleadern angefeuert – sondern auch von zwei männlichen.

  • Body Positivity muss zur Normalität werden
    Style
    Carlos Corbelle

    Body Positivity muss zur Normalität werden

    Was läuft in der Modebranche bloß schief? Wieso wird dort auch in Zeiten, in denen in der Öffentlichkeit immer wieder von Body Positivity die Rede ist, nach wie vor ein einseitiges Körperideal propagiert, demzufolge Frauen ein bestimmtes Gewicht oder eine bestimmte Kleidergröße nicht überschreiten dürfen, ohne dafür abgestraft zu werden? Jüngstes, prominentes Beispiel dieser fatalen Situation: Bebe Rexha.

  • Von Hollywood nach Karlsruhe und zurück: Warum Wonder Woman nicht die Ausnahme bleiben darf
    Style
    Carlos Corbelle

    Von Hollywood nach Karlsruhe und zurück: Warum Wonder Woman nicht die Ausnahme bleiben darf

    Als Regisseurin Patty Jenkins vor zwei Jahren einen kommerziellen Hit mit “Wonder Woman” landete und weltweit über 800 Millionen US-Dollar einspielte, bestand die Hoffnung, dass weitere großbudgetierte Hollywood-Produktionen weiblicher Filmschaffender folgen würden. Doch die Bilanz für das Jahr 2018 fällt ernüchternd aus.

  • Colette: Eine Frau, die ihrer Zeit weit voraus war
    Style
    Carlos Corbelle

    Colette: Eine Frau, die ihrer Zeit weit voraus war

    Sie mag bei uns ein wenig in Vergessenheit geraten sein, die als Colette bekannte Schriftstellerin Sidonie-Gabrielle Claudine Colette. Dank des Biopics mit Keira Knightley, der derzeit in den deutschen Kinos läuft, rückt die französische Künstlerin aber auch hier wieder in den Fokus der Öffentlichkeit. Zu Recht: Denn diese Frau war ihrer Zeit weit voraus.