• Barbara Becker im Interview: “Es ist okay, dass Leute einen auch schwach sehen”
    Style
    Anne Borchardt

    Barbara Becker im Interview: “Es ist okay, dass Leute einen auch schwach sehen”

    Bei der Fashion Show des Dessous-Labels Lacana wurde die neue Unterwäsche-Kollektion schon fast zu Nebensache. Im Vordergrund standen die Frauen, die in ihrer Vorbildrolle die Stärke der modernen Frauen verkörperten. Angelina Kirsch setzte ein Zeichen für ein realistischeres Bild auf dem Laufsteg und Barbara Becker performte mit ihrem “Let’s Dance”-Partner Massimo Sinato einen einmaligen Tanz und bewies damit, wenn du etwas willst, dann kannst du es auch schaffen. Wir haben die Designerin und Pilates-Expertin im Anschluss an die Show zu einem exklusiven Interview getroffen. Dabei hat sie uns verraten, dass die größte Herausforderung bei “Let’s Dance” gar nicht das Tanzen war, wie sie die Berliner Modewoche im Vergleich zu den anderen Fashion Weeks wahrnimmt und wie man am besten mit negativer Kritik umgeht…

  • Angelina Kirsch im Interview: “Man sieht nie aus wie die Frau in der Werbung”
    Style
    Anne Borchardt

    Angelina Kirsch im Interview: “Man sieht nie aus wie die Frau in der Werbung”

    Sie ist eine Inspiration für viele Frauen in Deutschland, ein erfolgreiches Model und hat ihre eigene Show im deutschen Fernsehen zur Prime Time, dennoch ist es etwas ganz besonderes sie auf dem Laufsteg der Berlin Fashion Week zu sehen. Warum? Weil Angelina Kirsch keine Konfektionsgröße 34 trägt, die wir von den Runways kennen. Die 30-Jährige hat am Montag die Show des Labels Lascana in romanischen Dessous eröffnet. Damit brachte sie ein Stück Vielfalt (auf den sonst so einseitigen) Catwalk. Im Anschluss an die Fashion Show hat sie uns in einem exklusiven Interview erzählt, wer sie täglich inspiriert, was sie sich für die Zukunft der Modebranche wünscht und was sie an einigen Magazin-Covern extrem stört…

  • "Golden Barbie" im Interview mit Yahoo Style: "Frauen sollten in jeder möglichen Situation für sich einstehen"
    Style
    Anne Borchardt

    "Golden Barbie" im Interview mit Yahoo Style: "Frauen sollten in jeder möglichen Situation für sich einstehen"

    Die amerikanische “Vogue” nennt sie “Face of the Zeitgeist”, sie läuft für die berühmtesten Designer und ihrem aufregenden Leben folgen über 3 Millionen Follower auf Instagram: Jasmine Sanders alias “Golden Barbie” hat der Fashion-Welt schon längst den Kopf verdreht. Im exklusiven Interview mit Yahoo Style verrät die 27-Jährige, welchen Karriere-Traum sie sich noch erfüllen will, was für sie typisch deutsch ist und welche Worte sie Frauen mit auf den Weg geben möchte, die an sich selbst zweifeln.