• Modetrends Frühjahr/Sommer 2018: Das wird Trend im nächsten Sommer!
    Style
    Yahoo Style Deutschland

    Modetrends Frühjahr/Sommer 2018: Das wird Trend im nächsten Sommer!

    Das Fashion-Show-Fieber ist vorbei! Vom 7. bis 14. September präsentierten hochkarätige Designer wie Alexander Wang, Victoria Beckham und Michael Kors auf der New Yorker Fashion Week ihre neusten Modekollektionen und setzten damit die Trends für die Frühjahr-Sommer-Saison 2018. Schulterfrei, barbusig, gestreift – wer im nächsten Jahr weiter auf der Trendwelle mitschwimmen will, der sollte sich durch die folgende Bildergalerie klicken.

  • Der Style von L.A. – Fashion-Party mit Hailey Baldwin und Co.
    Style
    Yahoo Style Deutschland

    Der Style von L.A. – Fashion-Party mit Hailey Baldwin und Co.

    Bei der Jubiläums-Party von Schutz Shoes in Los Angeles präsentierten It-Girls wie Hailey Baldwin heiße Looks im typischen L.A. Style.

  • Das sind die heißesten Party-Must-Haves des Jahres!
    Style
    Lena Vanessa Müssig

    Das sind die heißesten Party-Must-Haves des Jahres!

    Endlich ist der Winter überstanden und die Zeit auf dem Sofa ist vorbei. Wir verraten Euch, welche Looks in diesem Jahr besonders in sind und wie Ihr im Club zur Style-Queen werdet!

  • Diese "Horror"-Trends aus den 2000ern kommen jetzt zurück
    Style
    Lena Vanessa Müssig

    Diese "Horror"-Trends aus den 2000ern kommen jetzt zurück

    Es gibt Trends, die man aus heutiger Sicht nur schwer nachvollziehen kann: Wieso waren Plateau-Buffalo einmal schwer angesagt, wie konnten extra weite Raver-Hosen ihren Siegeszug so viele Anhänger finden? Und wieso trugen junge Frauen einmal Jogginghosen mit einem „saftigen“ Schriftzug über dem Gesäß? Fragen über Fragen – doch zum Glück lernen die Menschen aus ihren Fehlern … nicht immer!

  • Daddy's Girl? Der Dad-Look ist jetzt mega in
    Style
    Lena Vanessa Müssig

    Daddy's Girl? Der Dad-Look ist jetzt mega in

    Das Jahr 2017 verspricht in modischer Hinsicht ziemlich aufregend zu werden. Nachdem lange Zeit Röhren und Leggings unersetzbar schienen, zeichnet sich langsam aber sicher eine Trendwende ab. Vorbei scheint die Zeit der schwarzen Lederjacke gepaart mit Ankle-Boots und enger Hose. Die Hosen werden 2017 deutlich weiter, die Schnitte gewagter und die die Looks bekommen eine neue Note.  Wobei: Ganz neu nun auch nicht, denn Kids der 80er-Jahre wird die aktuelle Mode bekannt vorkommen. Sie haben sie nämlich schon einmal getragen. ...

  • Trend-Watch: Das ist das Must-Have des Frühjahrs 2017
    Style
    Lena Vanessa Müssig

    Trend-Watch: Das ist das Must-Have des Frühjahrs 2017

    Gute News für Fans von Oversized-Mode: der Trend bleibt auch im Jahr 2017 ein großes Thema. Im Frühjahr dürfen bauschige Jeansjacken in XL ihre 15 Minuten Ruhm erleben, wahrscheinlich bleiben sie uns aber noch etwas länger erhalten. Die Denim-Jacken treten in die Fußstapfen von College- und Bomberjacken und bringen mit ihrem erfrischenden Jeansblau frischen Wind ins modische Geschehen.

  • Verrückter Trend: Sommersprossen gibt es jetzt als Tattoo
    Style
    Lena Vanessa Müssig

    Verrückter Trend: Sommersprossen gibt es jetzt als Tattoo

    Ist es nicht immer wieder sonderbar, dass man genau das haben will, was man scheinbar nicht haben kann? Sommersprossen zum Beispiel. Frauen mit Sommersprossen wünschen sich oft einen einheitlichen Teint und wer genau diesen ebenen Teint hat, wünscht sich die süßen Pünktchen ins Gesicht.

  • Trend-Watch: Das Frühjahr 2017 wird rosig!
    Style
    Lena Vanessa Müssig

    Trend-Watch: Das Frühjahr 2017 wird rosig!

    Frühlingsgefühle Nachdem Schwarz viele Monate modetechnisch das Zepter in der Hand hielt, ist es langsam an der Zeit, wieder etwas Farbe ins Spiel zu bringen. Passend zu den ersten frühlingshaften Tagen und zum langsamen Erwachen der Natur, erobert nun pastelliges Rosé die Fashion-Szene. Ob Sneaker, Blusen oder Kleider – Rosé gilt schon fast als das neue Schwarz. Altrosa, pudrige Nuancen oder klares Rosa sind in diesem Frühjahr gleichermaßen begehrt. Auch auf der New York Fashion Week war die zarte Nuance häufig zu sehen. chaos. ...

  • Mega heiß: Bustiers sind wieder in
    Style
    Lena Vanessa Müssig

    Mega heiß: Bustiers sind wieder in

    In den 90er-Jahren machte Sängerin Madonna (58) ein Kleidungsstück zu dem wohl skandalträchtigsten Stück jener Zeit: das Bustier! Modemacher Jean Paul Gaultier hatte der Queen of Pop die scharfen Teile auf den Leib geschneidert – und so für einen handfesten Aufreger gesorgt. Aber genau darauf war Madonna während ihrer „Blonde Ambition“-Tour im Jahr 1990 ja auch aus.

  • Top oder Flop? Cowboystiefel sind wieder in!
    Style
    Lena Vanessa Müssig

    Top oder Flop? Cowboystiefel sind wieder in!

    Nachdem Raver-Hosen mit XL-Beinen im Jahr 2017 dank Balenciaga und JNCO wieder angesagt sind, kommt jetzt der nächste Fashion-Kracher schnellen Schrittes daher: Cowboystiefel! Die klobigen Treter sind aktuell mächtig auf dem Vormarsch. In den großen Modemetropolen New York, London und Paris wurden sie bereits am Rande der Fashion Weeks an den Füßen zahlreicher Modemenschen gesichtet und auch auf den Laufstegen waren sie präsent. Bei der London Fashion Week präsentierte Mode-Girl Betty Bachz den Fotografen ihre Overknee-Cowboystiefel – eine Neuinterpretation des Klassikers.

  • Wire Nails: DAS ist der verrückteste Beauty-Trend des Jahres
    Style
    Lena Vanessa Müssig

    Wire Nails: DAS ist der verrückteste Beauty-Trend des Jahres

    2016 war in Sachen Maniküre ein ziemlich aufregendes Jahr. Von Oil Slick Nails über Unicorn Nails bis hin zu Cactus Nails – langweilig wurde es in der „Manisphäre“ nicht. Auch 2017 verspricht ein Jahr der abgefahrenen Maniküre-Trends zu werden. Den Auftakt macht ein drahtiges Design aus Asien: Wire Nails! ????#wireworknail #unistella A photo posted by 유니스라 네일_박은경 (@nail_unistella) on Jan 24, 2017 at 5:46pm PST

  • Das süßeste Must-Have 2017: die Schleife im Haar
    Style
    Lena Vanessa Müssig

    Das süßeste Must-Have 2017: die Schleife im Haar

    Wer in den 90er-Jahren aufgewachsen ist, kann sich sicherlich noch gut an diesen Trend erinnern: das Schleifchen im Haar. Wer das süße Accessoire auf dem Haupt bereits vermisst hat, darf sich jetzt freuen, denn die Haarschleife feiert im Jahr 2017 ihr großes Comeback.

  • Fashion-Trend 2017: Die Caprihose ist zurück!
    Style
    Lena Vanessa Müssig

    Fashion-Trend 2017: Die Caprihose ist zurück!

    In den späten 90er-Jahren waren sie nicht aus den Kleiderschränken wegzudenken: Caprihosen. Damals feierten die engen Hosen in 7/8-Länge ein großes Revival. Den ersten Hype um das Beinkleid gab es in den 50er-Jahren. Damals galten die Hosen geradezu als rebellisch. Ein modisches Statement – immerhin pflegte es sich damals nicht, als Frau eine Hose zu tragen. Jetzt hat Modekaiser Karl Lagerfeld höchstpersönlich dafür gesorgt, dass die Hosen wieder en vogue sind.

  • Fashion-Trend: Der Rollkragen kommt angerollt!
    Style
    Lena Vanessa Müssig

    Fashion-Trend: Der Rollkragen kommt angerollt!

    Von wegen spießig! Rollkragen-Pullover sind in diesem Jahr wieder schwer angesagt. Doch keine Angst, Langeweile kommt bei den kuscheligen Oberteilen nicht auf, denn im Jahr 2017 überraschen die kuscheligen Oberteile mit neuer Vielfalt. Statt altbacken daherzukommen, sind die Looks in diesem Jahr erfrischend modern – und teilweise auch ziemlich mutig.

  • Trend-Ausblick: Das erwartet uns 2017
    Style
    Yahoo Style Deutschland

    Trend-Ausblick: Das erwartet uns 2017

  • Die Must-Haves für 2017: Jetzt wird's sportlich
    Style
    Lena Vanessa Müssig

    Die Must-Haves für 2017: Jetzt wird's sportlich

    Neues Jahr, neue Trends, neue Must-Haves! Fest steht: Das Jahr 2017 steht unter einem sportlichen Stern. Mit dem Comeback der 90er-Jahre haben auch Labels, die in den 80er- und 90er-Jahren angesagt waren, ein Comeback geschafft. 2016 deutete sich der Retro-Trend bereits an, 2017 wird er sich wohl etablieren. Immerhin präsentieren zahlreiche Fashion-Influencer ihre neu interpretierten Retro-Styles. Nachdem große Labels wie Moschino oder Givenchy mit Label-Prints auf  Sweatshirts, Caps und Taschen für Furore im Fashion-Zirkus sorgten, sind jetzt die Sport-Labels dran.