Tennis-Star Serena Williams entwirft Kleid, das jeder Figur passt

Serena Williams hat ein $120-Kleid für “jede und jeden Körper” entworfen. Foto: Instagram/Serena Williams

Tennis-Star Serena Williams hat ihre Modekollektion um ein Kleid für „jede Figur“ erweitert.

Die im letzten Jahr eingeführte, gleichnamige Linie von Serena umfasst von Tüllröcken über Jeans bis hin zu Pailletten-T-Shirts alles. Aber es ist das Twist-Front-Kleid, über das alle reden.

Wir haben einen roten, heißen Sommer hier bei @serena. Ich habe das erste Twist-Front-Kleid für jede Frau mit jedem KÖRPER entworfen.

P.S. Kennt ihr schon den InstagramTV-Channel von Serena? Hier erfahrt ihr jede Woche Neues. #BeSeenBeHeard (#WerdetGesehenWerdetGehört)

Serena schwärmte auf ihrem Instagram-Account über das Kleid. Hier führte sie gemeinsam mit sechs anderen Frauen das verführerische Teil vor.

„Niemand auf der Welt sieht genau gleich aus. Wir sind alle unterschiedliche Menschen, wir haben verschiedene Persönlichkeiten und verschiedene Eigenschaften“, sagt Serena in dem Video. „Wir sehen alle verschieden aus und sollten unsere Persönlichkeit hervorheben.“

Williams (M.) und sechs weitere Frauen mit dem Kleid. Foto: Instagram/Serena Williams
Das Kleid ist in rot und in schwarz erhältlich, aber die rote Version ist schon fast ausverkauft. Foto: Serenawilliams.com

In dem Clip sieht man eine Frau mit dem Namen Diondria das Kleid tragen. Sie spricht über das Outfit und erzählt, dass sie sich darin „kurvig“ fühle und das Kleid ihr „Dekolleté“ hervorhebe.

Selbstliebe: So sieht es wirklich aus, wenn man 50 Kilo abnimmt

Eine andere Frau sagt, dass sie sich in dem Kleid „scharf wie eine Chili-Schote” fühle. Die letzte Frau in dem Video dankt Serena dafür, „dass sie etwas nimmt und es so verändert, dass es für verschiedene Größen funktioniert, so dass sich alle einbezogen fühlen“.

Das Kleid ist in rot und in schwarz erhältlich, aber wenn ihr hinter der roten Version her seid, solltet ihr euch besser beeilen. Es ist auf Serena Williams’ Internetseite nämlich fast ausverkauft.

Das Twist-Front-Kleid ist noch in schwarz erhältlich. Foto: Serenawilliams.com
Meghan Markle (l.) und Serena Williams (M.) sind beste Freundinnen. Foto: Getty Images

Im letzten Jahr machte Serena sich einen Namen in der Modebranche, indem sie ihre eigene Kollektion mit erschwinglicher Mode herausbrachte. Die Kleidungsstücke fielen alle in den preislichen Rahmen zwischen 35 und 250 Dollar (ca. 31,44 Euro – 224,55 Euro).

Wegen "Vogue": Konservative britische Presse demütigt Herzogin Meghan

„Meine Inspiration war eine Weiblichkeit, die Stärke verleiht. Meine Inspiration war die Stärke der modernen Frau”, erzählte sie damals Harper’s Bazaar.

„Mein Ziel ist es, dass Frauen sich selbstsicher und sexy fühlen, wenn sie das Kleid tragen. Es ist praktisch und tragbar, aber man fühlt sich auch gut und schreitet darin aufrecht einher – und so sollte sich jeder fühlen.“

Wir können kaum erwarten, zu sehen, wie Meghan Markle, die Herzogin von Sussex, dieses Front-Twist-Teil künftig rocken wird.

Sarah Carty

VIDEO: Miss-Venezuela-Wettbewerb ohne Modelmaße