Therapeutin erklärt, warum Sex nicht so wichtig ist, wie ihr denkt

Franziska Kiefl
Sex ist nicht unbedingt eine notwendige Voraussetzung für eine glückliche Beziehung (Symbolbild).
  • Sex und Partnerschaft gehören für die meisten Menschen zusammen – und doch gibt es immer wieder Paare, die überhaupt keinen Sex haben. 
  • Wie das funktionieren kann, haben Sexual- und Paartherapeuten der HuffPost erklärt. 

Sex und Liebe: Für die meisten Menschen sind diese Begriffe untrennbar miteinander verknüpft. Wer sich liebt, der hat Sex – wer Sex hat, der liebt sich. 

► Klar, ein Techtelmechtel ohne Liebesbeziehung klappt manchmal auch ganz gut. Den Trend “Freundschaft Plus”, also unverbindlichen Sex mit Freunden, könnten sich laut einer repräsentativen Online-Umfrage immerhin ein Drittel der Deutschen gut vorstellen. 

Aber was ist mit dem Gegenteil: Eine Beziehung ohne Sex. Gibt es das überhaupt? Und kann das funktionieren? 

Mehr zum Thema: 11 Paare berichten: Wir sind verheiratet und haben keinen Sex mehr - aus diesen Gründen

Manche Beziehungen entwickeln sich komplett ohne Sex

“Eine Beziehung ohne Sex kann schon funktionieren – solange das beide wollen”, sagt Susanne Wendel, Gesundheitsexpertin und Autorin des Buches “Gesundgevögelt in 12 Wochen”.

Auch Sabine Weiss, psychologische Beraterin und Beziehungs-Coach aus Wien, ist sich sicher: “Beziehungen ohne Sex gibt es – und sie können auch funktionieren.”

Aber wie kommt es zu einer sexlosen Beziehung?

″Man muss da zwei Formen unterscheiden”, erklärt Weiss der HuffPost. “Einmal gibt es Beziehungen, die sich von Anfang an ganz ohne Sex entwickeln. Das ist dann einfach beiden unwichtig und die Beziehung klappt auch so. Das ist aber extrem selten – bisher habe ich das auf Klientenebene nur einmal erlebt.”

Generell gilt: Wenn beide keinen Sex wollen, brauchen Paare ihn nicht

Ganz ohne sexuelle Lust leben beispielsweise asexuelle Personen – britische Forscher schätzen, dass das knapp ein Prozent der Bevölkerung betrifft.

Betroffene empfinden Sex nicht als erregend, manchmal sogar als eklig. Wenn sich jedoch zwei Menschen ohne...

Weiterlesen auf HuffPost