TikTok-Trick: Die vielleicht leichteste Methode, um die Bräunung von Avocados zu verhindern

·Freie Autorin
·Lesedauer: 2 Min.

Avocado ist lecker, gesund und ziemlich kalorienreich. Die Hälfte der grünen Frucht landet also oft zunächst im Kühlschrank, um am nächsten Tag unweigerlich als braune Frucht wieder zum Vorschein zu kommen. Um diese unappetitliche Färbung zu verhindern, gibt es viele mehr oder weniger hilfreiche Tipps. Einen wenig bekannten Trick hat eine TikTokerin auf Lager, die damit für Begeisterung sorgt.

Avocado Halves on a wooden board with avocado leaves
So lieblich grün bleiben Avocado-Hälften meist nicht - außer, man wendet einen Trick an (Symbolbild: Getty Images)

Klassiker unter diesen Lifehacks ist Zitronensaft, der das Grün der Avocado bewahren soll, doch eine Influencerin hat einen weiteren, weniger bekannten Tipp auf Lager.

Schuld an der Verfärbung ist ein Enzym, das bei Kontakt mit Sauerstoff nach und nach oxydiert und das Fruchtfleisch der Avocado dadurch braun anlaufen lässt. Schädlich ist das zwar nicht, aber lecker sieht das Sandwich oder die Bowl damit nicht mehr unbedingt aus.

Was, wenn die Avocado bereits zubereitet ist? Auch dafür gibt es einen Frischhalte-Tipp

Am effektivsten verhindert man die Oxidation, indem man die Avocado vor Sauerstoff schützt. Doch selbst mit Klarsichtfolie lassen sich Luftbläschen kaum verhindern, außerdem entsteht mit dieser Methode bei jeder Avocado-Hälfte Plastikmüll.

Wie es besser und noch dazu leichter geht, demonstriert die TikTokerin @Mamainthekitchen, die auf ihrem Kanal Küchen- und Kochtipps teilt. Im Rahmen der beliebten TikTok-Serie, bei der man lebensverändernde Lifehacks teilen soll, die man fest in sein Leben integriert hat, zeigte sie, wie man das wunderschöne Grün der Avocado bewahrt:

Dieser Inhalt stammt von einem Drittanbieter. Um diesen anzuzeigen, müssen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.
Dazu hier klicken.

Sie reibt die Avocado-Hälfte mit einer dünnen Schicht Olivenöl ein, was die Oxidation und damit die unerwünschte Bräunung verhindern soll.

Geschmacksneutraler als Zitrone: TikToker sind begeistert

Ein Tipp, den viele der 1,4 Millionen TikTok-User, die sich das Video bisher angesehen haben, noch nicht kannten. In den Kommentaren regnet es Lob für die simple wie geniale Lösung. "Ich wünschte, ich hätte das früher gewusst", schrieb einer, und ein anderer sieht es ähnlich: "Ich habe schon so viele weggeworfen." Ein weiterer zeigte sich ebenfalls dankbar für eine Alternative zu den gängigen Methoden: "Toller Tipp. Ich hasse es, Zitronensaft zu verwenden, um Lebensmittel frisch zu halten. Wer will schon einen Apfel, der nach Zitrone schmeckt?"

TikTok-User schneidet Avocado - und erntet dafür einen Shitstorm

Viele geben an, lieber bei der altbewährten Zitrone zu bleiben, deren Saft die Avocado ebenfalls vor dem Bräunen schützen kann. Doch wer mal keine Zitrone zur Hand hat, kann nun auf eine alternative Methode zurückgreifen.

Video: Superfrucht Avocado: Diese Tipps musst du kennen

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.