Tokio 2020: Ein Reiseplan zum Gastgeber der nächsten Olympischen Spiele

Luxuriöses Sushi, ruhige Tempel, Straßen gemacht zum Shoppen und aufragende Neonlichter – Tokio schafft es, für jeden Reisenden etwas bereitzuhalten. Aber die riesigen Ausmaße der Stadt können eine Reise auch schnell im Chaos enden lassen. Es empfiehlt sich also, mit einem Plan in der Tasche anzukommen, um auch wirklich das Beste aus dem Besuch herauszuholen.

Die Stadt kombiniert mit seiner Mischung aus besinnlichen Gärten und markanten Besonderheiten Ordnung und Chaos, älteste Kultur und neuste Entwicklung. Tokio scheint mit einem Bein in seinen Traditionen zu ruhen und mit dem zweiten in der Moderne zu stehen. Einer Moderne, die nirgendwo auf der Welt so sehr voranzueilen scheint, wie hier, in der Stadt zwischen Bergen und Inseln. Das macht Tokio zu so einer aufregenden Wahl für die Olympischen Sommerspiele 2020. Während sich die Hauptstadt darauf vorbereitet, nächstes Jahr die Welt bei sich zu begrüßen, bereiten Sie sich mit dieser Galerie auf die Reise vor und entdecken Sie die absoluten Highlight der Stadt.