TUI-Aktie: Reisen ist im Sommer möglich!

Vincent Uhr, Motley Fool beitragender Investmentanalyst
·Lesedauer: 2 Min.

Bahnt sich bei der TUI-Aktie (WKN: TUAG00) der Turnaround an? Ja, möglicherweise. Immerhin mehren sich die positiven Schlagzeilen, dass das Reisen im Sommer möglich sein könnte. Zuletzt gab es einige Einschätzungen, dass sich der Markt bessert.

Das wiederum würde dem angeschlagenen Reisekonzern natürlich guttun. Derzeit steht der operative Alltag in weiten Teilen still. Wobei das Buchungsverhalten der TUI-Aktie zuletzt wieder etwas Aufschwung verlieh. Das könnte auf einen besseren Sommer hindeuten.

Jetzt gibt es eine spannende Einschätzung, dass das Reisen im Sommer wirklich möglich ist. Schauen wir einmal, wer das sagt. Und wie wir das in den aktuellen Kontext der TUI-Aktie einordnen können.

TUI-Aktie: Reisen ist im Sommer möglich

Wie wir mit Blick auf den aktuellen medialen Diskurs erkennen können, ist es niemand Geringeres als der TUI-Konzernchef Fritz Joussen, der jetzt eine solche Einschätzung kundgetan hat. Am Wochenende äußerte der wichtige Funktionär, dass seiner Meinung nach Reisen im Sommer möglich sein wird. Ja, sogar sicheres und verantwortungsvolles Reisen. Damit prescht der Chef hinter der TUI-Aktie ein weiteres Mal ein wenig vor. Wobei es sich natürlich bloß um eine Einschätzung handelt.

Allerdings ist diese Einschätzung nicht bloß ins Blaue hinein formuliert. Nein, denn seiner Meinung nach werden ein Impfausweis und mögliche Schnelltests wichtige Schlüssel dafür sein. Mithilfe eines EU-einheitlichen Nachweises könne man eine wichtige Basis für den kommenden Sommer schaffen. Unzweifelhaft: Das wäre ein wichtiger Schritt für den operativen Turnaround der TUI-Aktie.

Möglicherweise könnte sich mit diesen Mitteln ein Turnaround anbahnen, wobei wir eines bedenken sollten: Wir befinden uns inzwischen bereits im März. Das heißt, die Zeit rast und der Sommer steht in den Startlöchern. Trotzdem: Der Markt scheint sich vermehrt zu öffnen, das wäre für die TUI-Aktie garantiert ein Befreiungsschlag.

Was ist nach der Öffnung?

Für mich bleibt jedoch eine Frage trotz dieses einkehrenden Optimismus bestehen: Was ist nach der Öffnung und einem möglichen Turnaround? Willst du als Foolisher, unternehmensorientierter Investor die TUI-Aktie auch wirklich besitzen? Langfristig und über mehrere Jahre hinweg? Oder einfach nur kurzfristig eine Rendite abgreifen.

Der Gesamtmix hinter der TUI-Aktie bleibt weiterhin hoch verschuldet und in einer prekären Situation. Möglicherweise wird sich der Reisemarkt niemals wieder auf dem Pre-COVID-19-Niveau befinden. Das könnte mittelfristig zu einer Belastung werden.

Foolishe Investoren sollten daher nicht bloß an den Sommer 2021 denken. Natürlich kann es sich hierbei um einen wichtigen Turnaround-Schritt handeln. Verlier jedoch nicht die unternehmensorientierte Perspektive bei der TUI-Aktie. Möglicherweise ist diese jetzt wichtiger denn je.

The post TUI-Aktie: Reisen ist im Sommer möglich! appeared first on The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Vincent besitzt keine der erwähnten Aktien. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Motley Fool Deutschland 2021