Twinning-Look des Tages: Doppelt stylish in Kopenhagen

Ena Clarke
Freie Autorin

Twinning ist der neue Streetstyle! Immer mehr Freundinnen und verwandte Fashion-Seelen zeigen sich in perfekt aufeinander abgestimmten Looks. So auch dieses doppelte Lottchen bei der Kopenhagen Fashion Week. Stellt sich nur noch die Frage: Wem steht’s besser?

Fashion-Twins mit Stil (Bild: Getty Images)

Dass zwei Modejournalistinnen stylisher sind als eine, beweisen Tine Andrea und Darja Barannik eindrucksvoll. Die beiden Fashion-Expertinnen haben ihre Looks Ton in Ton aufeinander abgestimmt und zeigen, dass Twinning mehr ein harmonisches Zusammenspiel ist als ein Style-Duell. Händchen halten dabei nicht vergessen!

Stylish im Doppelpack: Tine Andrea und Darja Barannik (Bild: Getty Images)

Tine Andrea mag es gerne bequem und paart ihren beerenroten Hosenanzug mit weißen Sneakers, Darja Barannik ist dagegen etwas experimentierfreudiger und kombiniert Overknee-Stiefel in Schlangenleder-Optik, die sie frech über der Hose trägt.

Leder trifft auf Blumen-Print: Sara Fructuoso erobert Madrid

Styling-Power im Doppelpack (Bild: Getty Images)

Den kalten Kopenhagener Temperaturen trotzt Tine Andrea, indem sie über ihren Blazer einfach noch einen zweiten zieht. Auch Darja Barannik greift auf das Layering zurück, allerdings beim Schmuck. Die Journalistin trägt mehrere Ketten übereinander.

Zum Abheben schön: Gwen Stefani beflügelt in Butterfly-Boots

Eyecatcher: die Boyy Bag in Cognac (Bild: Getty Images)

Passt perfekt zum dunkelpinken Farbton des Blazers: die cognacfarbene Koffertasche von Boyi, die Darja spazieren führt. Tine dagegen verzichtet auf eine Statement Bag. Doch wer braucht schon ein Accessoire, wenn er solch eine stylishen Fashion-Twin als Begleitung hat?