Twitter-Userin entdeckt Gesicht im Kleid von Herzogin Kate

Nina Baum
Freie Autorin für Yahoo Style
Herzogin Kates grünes Kleid war ein echter Hingucker, aus mehreren Gründen. (Bild: Eddie Mulholland – WPA Pool / Getty Images)

Als Herzogin Kate anlässlich eines Besuchs in einer Grundschule erschien, warf ihr grünes Kleid eine Falte – ein aufmerksamer Fan will darin ein Gesicht erkannt haben.

Bekannt für ihr ausgesprochen gutes Stilempfinden, beweist Herzogin Kate immer wieder guten Geschmack bei der Auswahl ihrer Kleidungsstücke – oftmals passend zum Anlass. Auch in diesem Fall scheint die Dreifachmutter – wohl eher unbeabsichtigt – einen Treffer gelandet zu haben. Denn beim Besuch der “Lavender”-Grundschule in Nord-London trug sie ein Kleid, das – bei einem speziellen Faltenwurf – ein grimmiges Comic-Gesicht erscheinen ließ. Das lustige Monster dürfte den Schülern gefallen haben, sofern sie es bemerkten.

Gewusst? Mit diesem Label unterstützt Herzogin Kate den Kampf gegen Zwangsprostitution

Die Herzogin, die sich im Rahmen der Mental-Health-Week in der Schule aufhielt, schien sich des witzigen Mode-Details nicht bewusst gewesen zu sein – während auf Twitter die Knöpfe mit “Taschenaugen” verglichen wurden.

Eine Twitter-Userin erinnerte das grasgrüne Kleid von Eponine London im Wert von etwa 2.400 Euro an ein unzufriedenes Monster. Sie postete ein Bild der Herzogin von Cambridge und kommentierte ihre Entdeckung.


“Jemand war nicht glücklich, heute Morgen aus dem Schrank geholt worden zu sein. Das wütendste Kleid der Welt.”

Mampft das Kleid die Clutch? Aus verschiedenen Blickwinkeln entdeckt man immer wieder neue “Gesichtsausdrücke” des Outfits. (Bild: Eddie Mulholland – WPA Pool / Getty Images)

Auf zwei weiteren Bildern hält sie ihre schwarze Clutch auf der Höhe ihrer Hüfte. Das ergibt einen Effekt, als würde das kleine Monster missmutig daran knabbern.

Kermit der Frosch oder doch Shrek?

Auch andere Wesen erinnern an den Komplett-Look in Grün, wie beispielsweise die “Böse Erbse” aus dem Kinderbuch “Supertato”. Besonders die hinterlistigen Augen der kleinen Figur erinnern an die schwarzen Knöpfe am Kleid.


Farblich kann Herzogin Kates Kleid in jedem Fall mit Kermit dem Frosch mithalten – auch wenn die Augen der Figur aus der Muppet-Show deutlich freundlicher dreinblicken.


Und noch ein grüner Liebling darf nicht fehlen: Shrek, der tollkühne Held. Während Ähnlichkeiten mit anderen Figuren nicht von der Hand zu weisen sind, bleibt bisher offen, ob die Herzogin das Kleid bewusst nach der “optischen Täuschung” ausgewählt hat.


Das könnte Sie auch interessieren:

Im Video: Kate und Meghan: Style-Duell der beiden Herzoginnen