Ultra Violet steht dir nicht? Mit diesen Farben liegst du 2018 genauso im Trend

Sonja Köllinger

Erst Greenery, jetzt Ultra Violet – die letzten beiden Pantone-Farben haben uns die Kleiderwahl nicht immer leicht gemacht. Beide Töne sind relativ auffällig und obendrein auch nicht gerade einfach zu kombinieren. Doch neben der einen Trendfarbe kürt das Farbinstitut jährlich weitere Nuancen, die im wahrsten Sinne des Wortes tonangebend sind und zum Großteil wunderbar in jeden Kleiderschrank passen.

Wir haben für euch die schönsten Alternativen zu Ultra Violet herausgesucht und natürlich auch gleich die passenden Shoppingtipps parat.

Diese Trends könnten dich auch interessieren:

Nicht ohne Kapuze: 9 Mäntel, mit denen du dich schön verstecken kannst

5 legendäre Modetrends, die wir uns 2018 zurückwünschen

An diesen 7 fabelhaften Mode-Trends führt 2018 kein Weg vorbei

Sailor Blue

Marineblau ist immer eine sichere Wahl, das bestätigt in diesem Jahr auch Pantone. Kombinieren könnt ihr hier zum Beispiel ganz schlicht Ton in Ton oder etwas lauter zu einem knalligen Rot. So zeitlos wie die Farbe ist, machen euch neugekaufte Teile sicher lange Freude.

Langer Mantel aus Wollgemisch von Edited the label, derzeit reduziert auf 129 €, erhältlich bei Edited

Emperador

Emperador ist der perfekte Farbton für alle, die im neuen Jahr keine Süßigkeiten mehr essen wollen. Der satte Braunton erinnert an Vollmilchschokolade und ist zumindest ein kleiner Trost für den Zuckerentzug. Wenn wir das Weihnachtsgeld schon nicht in ungesunde Snacks stecken können, dann eben in schöne Kleidung. So einfach ist das!

Bügelloser BH aus Spitze von H&M, ca. 14,99 Euro, erhältlich bei H&M

Warm Sand

Auch Warm Sand ist eine klassische Farbe, mit der ihr garantiert nichts falsch macht. Der neutrale Ton lässt sich super kombinieren und passt zur Blue Jeans genauso wie zu Rot oder Schwarz.

Oversize-Pullover aus Woll-Mohairgemisch von Acne Studios, 280 Euro, erhältlich bei mytheresa

Meadowlark

Etwas gewagter ist der Ton Meadowlark. Übersetzt bedeutet er Wiesenlerche und deutet auf die leuchtend gelbe Brust des kleinen Vogels hin. Für den kräftigen Ton braucht man schon ein wenig Modemut, im grauen Januar ist er jedoch der perfekte Frühlingsbote.

Gelbe Ohrhänger mit Quaste von Topshop, ca. 10 Euro, erhältlich bei Topshop

Cherry Tomato

Noch mehr Signalfarbe holt ihr euch mit Cherry Tomato in den Kleiderschrank. Das knallige Orangerot ist auf jeden Fall nicht zu übersehen und strotzt nur so vor Aufmerksamkeit. Vielleicht genau der richtige Ton, um voller Energie ins neue Jahr zu starten?

Plissierte Hose mit weitem Bein von Asos Petite, ca. 34 Euro, erhältlich bei Asos

Dir gefällt, was du liest? Gönn' dir noch eine Dosis R29, genau hier!

In dieser deutschen Stadt eröffnet im Herbst der nächste Arket

7 Styles zeigen, welcher Schuh dieses Jahr den Ankle Boot ablösen wird

Nicht ohne Kapuze: 9 Mäntel, mit denen du dich schön verstecken kannst