Urlaubs-Ideen für Groß und Klein

Endlich ist der Sommer da – und bei vielen auch die lange herbeigesehnte Urlaubszeit. Ausschlafen, mit einem ausgiebigen Frühstück in den Tag starten, Zeit für Freunde und Familie … wunderbar! Damit bei so viel freier Zeit bloß keine Langeweile aufkommt und die Urlaubstage vor dem Fernseher oder dem Computer enden, sollten Sie Pläne schmieden. Unternehmen Sie doch mal etwas, was sie noch nie gemacht haben. So wird der Urlaub zur erlebnisreichen Auszeit, an die Sie sich noch lange erinnern werden. Lassen Sie sich inspirieren!

Foto: svetikd/ Getty Images

Garten-Kino
Haben Sie einen Garten und lieben die lauen Sommernächte im Grünen? Dann machen Sie doch ihr eigenes Open-Air-Kino auf! Neben einem Beamer benötigen Sie eine weiße Fläche, die als Leinwand fungiert. Zur Not tut es auch ein glatt gebügeltes Bettlaken. Bequeme Sitzkissen, eine große Decke auf dem Boden, Knabbereien und kalte Drinks runden die Filmnacht unter freiem Himmel perfekt ab. Flackernde Kerzen in Windlichtern und Laternen sorgen für behagliches Ambiente.

Schnitzeljagd für Erwachsene
Manchmal tut es gut, das Kind in sich herauszulassen. Wie wäre es mit einer Schnitzeljagd? Trommeln Sie ihre Freunde zusammen und folgen Sie den hInweisen. Der “Schatz” kann zum Beispiel ein gemütliches Picknick auf einem Feld sein. Bei Baguette und Oliven können Sie den gemeinsam gefundenen Schatz feiern, Lassen Sie den kleinen Abenteurer in sich raus. Es lohnt sich ganz bestimmt!

Ahoi!
Sie lieben das Meer und das Abenteuer? Dann erkunden Sie sich doch einmal nach einer Fahrt auf einer Kogge. Im Hafen von Wismar ankert die “Wissemara”, ein Nachbau eines hanseatischen Handelsschiffes aus dem 14. Jahrhundert. Bei einem Segeltörn können Sie eine Zeitreise auf hoher See erleben. Nostalgie pur! Beim gemeinsamen Hissen des Segels sind alle Hände gefragt. Tipp: Nehmen Sie an einem Törn in den Sonnenuntergang teil und lassen Sie sich die Meeresbrise um die Nase wehen. Auch in anderen Häfen ankern die Nachbauten der Hanseschiffe. Im Internet finden Sie Informationen.

Picknick auf dem See
Es muss ja nicht immer das Meer sein, auch die heimischen Seen locken im Sommer. Gibt es einen Bootsverleih am See? Dann können Sie für ein paar Stunden zum Kapitän werden. Nehmen Sie Badesachen, Proviant-Korb und eine Decke mit und lassen Sie es sich auf dem Boot gutgehen. Sonnencreme nicht vergessen, denn auf dem Wasser holt man sich besonders schnell einen fiesen Sonnenbrand. Tipp: Tretboot fahren bringt nicht nur besonders viel Spaß, die Fläche auf dem Boot eignet sich auch perfekt für ein Sonnenbad oder ein romantisches Picknick