US-Fußball weltweit: Apple kooperiert mit der MLS zehn Jahre lang

Apple und die MLS haben ein langjährige Kooperation vereinbart. (Bild: Apple)
Apple und die MLS haben ein langjährige Kooperation vereinbart. (Bild: Apple)

Amazon und DAZN decken sich im großen Stil mit Sportübertragungen ein, nun steigt auch Apple ein. Eine zehnjährige Vereinbarung mit der Major League Soccer soll den US-Fußball weltweit erlebbar machen.

Ein Probelauf fürs ganz große Sportgeschäft? Apple und die US-amerikanische Major League Soccer (MLS) gaben bekannt, dass die Apple-TV-App ab Anfang 2023 zehn Jahre lang die exklusive Anlaufstelle sein wird, um jedes einzelne MLS-Spiel über einen neuen Streamingservice live anzuschauen - ganz ohne regionale Sperren, wenngleich nur mit englischen und spanischen Kommentatoren. Zusätzlich wird es eine neue wöchentliche Liveshow, Spielwiederholungen, Highlights, Analysen und andere Originalsendungen geben.

Verfügbar ist die Apple-TV-App nicht nur für iPhones, iPads, AppleTV-Boxen und Macs, sondern auch auf Smart-TVs von Samsung, LG, Panasonic, Sony, TCL, VIZIO und anderen Herstellern sowie auf Amazon Fire TV, Roku-Geräten, PlayStation- und Xbox-Spielkonsolen, Chromecasts mit Google TV und Comcast Xfinity. Fans können zudem online unter tv.apple.com zuschauen.

"Zum ersten Mal in der Geschichte des Sports werden Fans in der Lage sein, alles von einer großen professionellen Sportliga von einem Ort aus abzurufen", sagt Eddy Cue, Senior Vice President of Services von Apple. Das Besondere an der umfassenden Vereinbarung: "Keine Fragmentierung, keine Frustration - man muss sich einfach nur unkompliziert für einen Service anmelden, mit dem man alles aus der MLS überall und jederzeit sehen kann."

Details über die Preise für das MLS-Streaming-Angebot will man erst in naher Zukunft bekannt geben. Allerdings sollen Abonnenten von AppleTV+ ohne zusätzliche Kosten in den Genuss einer großen Auswahl an Spielen kommen - manche werden sogar komplett kostenlos gestreamt. Vorteil für US- und kanadische Fans: In den Ticketpaketen für die ganze Saison ist die Nutzung des Streamingservices bereits enthalten.

Apples TV-App wird zehn Jahre lang die exklusive Anlaufstelle für den US-Fußball der MLS sein. (Bild: 2022 Getty Images/Steph Chambers)
Apples TV-App wird zehn Jahre lang die exklusive Anlaufstelle für den US-Fußball der MLS sein. (Bild: 2022 Getty Images/Steph Chambers)
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.