"Vater des Jahres": Dieser Mann begeistert das Netz

Yasemin Kulen
Freie Autorin

Von wegen Multitasking gibt’s nicht oder ist nur von Frauen zu meistern. Dieser Papa hat das Dilemma gelöst, ein Fußballspiel zu gucken und gleichzeitig auf sein Kind aufzupassen. Dafür bekommt er vom Netz den Titel “Vater des Jahres” verliehen.

Fußball gucken und gleichzeitig aufs Kind aufpassen kann nicht jeder (Symboldbild: Getty Images)

Sportbegeisterte Eltern kennen das Problem: Während man in Ruhe sein Spiel anschauen möchte, muss man bis zu einem gewissen Alter – zumindest bis sie mitgucken können – auf seine Schützlinge aufpassen. Während man sie zu Hause noch vor ihr Lieblingsspielzeug setzen kann, gestaltet sich das Ganze im Stadion schon etwas schwieriger.

Multitasking-Talent: Diese Vierfach-Mutter postet ein Foto und das Netz ist baff


Twitter User Taylor Scalera hat während eines Spiels des Atlanta United FC einen Vater entdeckt, der die ideale Lösung für dieses Problem gefunden hat. Im Video, das den Titel “Vater des Jahres” trägt,  sieht man einen Mann mit seiner kleinen Tochter im Fußballstadion. Während er das Spiel genießt, hält er hinter seinem Rücken sein Smartphone in der Hand, auf dem ein Trickfilm läuft. Das Handy ist zu seiner kleinen Tochter gedreht, die an ihrer Flasche nuckelt und gespannt den Film verfolgt. So hat der Vater zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen. Er kann Fußball gucken, während seine Tochter beschäftigt ist.

Wie gemein: Dieses Café sperrt Kleinkinder aus


Der Fußballverein Atlanta United FC hat nach dem Vater und seiner kleinen Tochter gesucht – und die beiden schnell ausfindig gemacht. Auf Twitter hat der Klub ein Bild des Duos mit den Worten “Wir haben sie gefunden. Vater des Jahres” veröffentlicht. Allein dafür hat sich der Besuch im Stadion doch gelohnt.

VIDEO: Dieser Vater bekommt von seinen Söhnen einen Streich gespielt