Verlieren Sie sich in den Seiten dieser Buchstädte

Buchstädte sind kleine Regionen, die ihre Zeit und ihren Raum dem Sammeln von Lesebüchern gewidmet haben. Buchstädte haben oft literarische Feste und ziehen besonders bibliophile Touristen an. Es gibt sogar eine International Organisation of Book Towns.

Laut Atlas Obscura sind Buchstädte ein "Beispiel dafür, wie schön es ist, eine Buchhandlung in einer Kleinstadt zu haben, aber viele Buchhandlungen zusammen machen einen besonderen Ort aus – machen ihn zu einem Reiseziel."

Buchliebhaber reisen bis in ferne Länder, um verschiedene internationale Buchstädte zu besuchen. Egal, ob Sie Mystery oder Sachbücher bevorzugen, jeder Ort verspricht eine Fülle von Büchern, in denen Sie sich verlieren können.

Hier ist eine Liste der Top-Buchstädte auf der ganzen Welt:
1. Hobart, New York
2. Bredevoort, Niederlande
3. St.-Pierre-de-Clages, Schweiz
4. Paju, Südkorea
5. Torup, Schweden
6. Obidos, Portugal
7. Kolkata, Indien
8. Urueña, Spanien
9. Bécherel, Frankreich
10. Hay-on-Wye, Wales
11. Jinbōchō, Japan
12. Mundal, Norwegen
13. Redu, Belgien
14. Wigtown, Schottland

Schauen Sie sich diese unglaublichen literarischen Orte an – keine Kindles erlaubt.