Das verrät dein Instagram-Filter über dich

Laut der Daily Mail zeigt eine neue Studie, dass Menschen, die glücklich verliebt und in Beziehungen sind, mehr farbenfrohe Bilder auf Instagram posten als einsame Single.

Die Umfrage ergab auch, dass neurotische Instagram-Nutzer ein weniger harmonisches Profil haben im Vergleich zu positiver gestimmten Menschen und Usern. 

 



Es scheint auch ein deutlicher Unterschied zwischen Männern und Frauen feststellbar zu sein. Frauen neigen dazu, eine größere Farbpalette auf Instagram zu nutzen als Männer, die eher konstant und stimmig in ihren Farbentscheidungen sind.

Die Studie zeigte auch, dass extrovertierte Menschen eher farbenfrohe Bilder posten als zurückhaltende Menschen.

 



Die ganze Studie gibt es im Journal of Information Processing & Management nachzulesen.