Vierjähriger Sohn der Moderatorin unterbricht Live-Sendung von NBC News

Bei einer Live-Sendung von NBC News schlich sich ein kleiner Störenfried ins Studio: Der vierjährige Sohn der Nachrichtensprecherin.

Was auch immer der Kleine von seiner Mutter in dem Moment wollte, Moderatorin Courtney Kube ließ sich nicht beirren und berichtete nach einem kurzen "Entschuldigung, meine Kinder sind hier. Live-Fernsehen!" einfach weiter über die türkische Militäroffensive gegen die Kurdenmilizen in Nordsyrien.

Ob's bei NBC News wohl immer so witzig zugeht? (Bild: Noam Galai/Getty Images)

Der kleine Vorfall im NBC-Studio erinnert an einen Klassiker der TV-Geschichte, der sich 2017 während eines BBC-News-Interviews ereignete. Damals sorgten die Kids von Professor Robert Kelly für einigen Trubel während der Sendung und machten ihren Papa damit zu einer Berühmtheit.

Zum viralen Hit wurde auch das Video dieser älteren Dame - im Clip kritisiert sie Premierminister Boris Johnson mit harschen Worten