Virale Videos zeigen, warum Wasserschalen im Sommer so wichtig sind

Hannah Klaiber
Freie Journalistin

Die Hitzesommer sorgen für immer neue Katastrophenmeldungen: Neben einem “neuen Waldsterben” droht durch den Wassermangel auch vielen Wildtieren wie Igeln, Vögeln und Insekten Lebensgefahr. Das Gute: Jeder kann helfen – und wird, wenn er wie dieser Twitternutzer eine Kamera aufstellt, auch belohnt!

Bei Hitze brauchen kleine Wildtiere wie Igel unsere Unterstützung. (Bild: Getty Images)

In immer neuen Rekordsommern trocknen Bäche und Tümpel aus und bringen nicht nur Deutschlands Wälder in Gefahr: Auch Vögel, Igel, Mäuse, Maulwürfe, Eichhörnchen und Insekten leiden am Wassermangel. Das Gute: Jeder Garten- und Hinterhofbesitzer kann helfen, mit flachen Wasserschalen, die nur einmal am Tag aufgefüllt werden müssen.

Blumentopf-Untersetzer zum Beispiel eignen sich gut: So kommen Tiere wie Igel und Maulwürfe gut an das kühle Nass, ohne dass sie zu ertrinken drohen. Wer tiefere Schalen nutzen will, sollte als “Rettungsinseln” einige Steine in der Nähe des Rands hineinlegen, die über den Wasserspiegel hinausragen. So verringert sich auch das Risiko, dass Insekten darin absaufen. Vögel mögen außerdem Wasser an höheren Stellen zum Trinken und Baden. Bei Sommer-Wasserschalen gilt kurzum: Zu viele kann man nicht haben!

Und die Menschen? So viel solltest du bei Hitze wirklich trinken

Außerdem wird man, wenn man es geschickt anstellt, mit jeder Menge niedlichem Tier-Content belohnt. Twitter-Nutzer “Timotion” hat sein Wasserschälchen von einer Kamera mit Bewegungssensor filmen lassen und die Ergebnisse auf Twitter veröffentlicht. Der Thread hat Tausende Retweets und Likes gesammelt und ist wirklich entzückend:

Es sind vor allem Vögel, die da trinken, mit Begeisterung baden, oder auch mal einen kleinen Revierkampf ausfechten:

Dieser Frechdachs möchte NICHT gefilmt werden (Hutbürger lässt grüßen!):

Geräusche, die glücklich machen:

Unglaublich schnell hüpfende Elstern:

Und ein Eichhörnchen, das sich noch nicht so richtig traut:

Wenn du wissen willst, wie du auch solche Bilder bekommst, klick einfach auf einen der Tweets. Weiter unten erklärt “Timotion” netterweise noch, wie das funktioniert mit so einer Kamera. Ob mit oder ohne süße Tiervideos: Stell ein paar Schalen auf! Die Tiere haben es bei der Hitze dringend nötig.

VIDEO: So hört sich ein schnarchendes Elefantenbaby an