Warum Queen Elizabeth und Prinz Charles gemeinsam einen Baum pflanzen

·Freie Autorin
·Lesedauer: 3 Min.

Mutter und Sohn, die zusammen ein wenig Gärtnern? An sich nichts Besonderes - außer natürlich, es handelt sich dabei um die Königin von England und ihren Sohn und Thronfolger: Queen Elizabeth und Prinz Charles haben gemeinsam einen Baum gepflanzt und damit ein großes Projekt für das Thronjubiläum der Monarchin eingeläutet.

WINDSOR, ENGLAND - MARCH 23: (EDITORIAL USE ONLY. The photographs shall not be used after 30th May 2021, without prior permission from Royal Communications. After that date the image is to be removed from archive and no further licensing can be made. There shall be no commercial use whatsoever of the photograph (including any use in merchandising, advertising or any other non-editorial use). The photograph must not be digitally enhanced, manipulated or modified in any manner or form and must include all of the individuals in the photograph when published.) In this handout image released on May 17, 2021, Queen Elizabeth II and The Prince of Wales with the first Jubilee tree in the grounds of Windsor Castle earlier this year, on March 23, 2021 in Windsor, England. The tree was planted by The Prince of Wales to launch The Queen’s Green Canopy (QGC), a unique, UK-wide tree planting initiative created to mark Her Majesty’s Platinum Jubilee in 2022, of which His Royal Highness is Patron. (Photo by Chris Jackson/Getty Images)
Mit diesem kleinen Setzling einer Eiche starteten Queen Elizabeth und Prinz Charles ein Großprojekt, das das 70. Thronjubiläum der Königin zelebrieren soll (Bild: Chris Jackson/Getty Images)

Schon im März haben die Queen und Prinz Charles gemeinschaftlich eine junge Eiche auf dem Grundstück von Schloss Windsor gepflanzt. Nun zeigte das Königshaus Bilder von der symbolträchtigen Handlung und kündigten zugleich den Start der Initiative an, den sie anstoßen soll. 

In einem Video auf Social Media fordert Charles die Bürger des Landes auf, sich selbst an der Aktion zu beteiligen. "Egal, ob Sie ein einzelner Mensch sind, der einen einzelnen Setzling in seinem Garten pflanzen will, eine Schule oder Gemeinde sind, die einen Baum in den Boden setzt, eine wohltätige Vereinigung oder ein Unternehmen sind, die eine Allee bepflanzen möchte - jeder kann mitmachen", sagte der Thronfolger. 

Dieser Inhalt stammt von einem Drittanbieter. Um diesen anzuzeigen, müssen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.
Dazu hier klicken.

Heute starten wir die Kampagne "The Queen's Green Canopy, eine Baumpflanz-Initiative, die das Platin-Thronjubiläum der Queen im Jahr 2022 feiern und unsere Umwelt für jetzt und zukünftige Generationen bereichern soll. Die Initiative lädt alle dazu ein, einen Baum für das Jubiläum zu pflanzen.

Ein grünes Geschenk für die Queen zum 70. Thronjubiläum

"The Queen's Green Canopy" (deutsch etwa: Der grüne Baldachin der Königin") heißt die Kampagne, was bereits andeutet, was hinter der Aktion steckt. Die Initiative soll nämlich nicht nur der Umwelt dienen, sondern auch die Feierlichkeiten für das 70. Thronjubiläum der Queen vorbereiten, die 2022 stattfinden sollen. 

Ihrer ungeborenen Tochter zuliebe: Prinz Harry und Herzogin Meghan geben neues Projekt bekannt

Charles, der sich schon seit Jahrzehnten für Umweltschutz einsetzt, steht der Kampagne als Schirmherr vor. In seinem Video betonte er den "zutiefst symbolischen Akt", den das Pflanzen eines Baumes darstellt. Es sei "ein Zeichen von Hoffnung und Glauben an die Zukunft", wie er betont. Seine Mutter hätte in ihrer Zeit als Königin im Rahmen offizieller Anlässe bereits 1.500 Bäume auf der ganzen Welt gepflanzt, wie er erläutert. "Während wir uns diesem besonderen Jahr nähern, lade ich Sie ein, einen Baum für das Jubiläum zu pflanzen." 

Dieser Inhalt stammt von einem Drittanbieter. Um diesen anzuzeigen, müssen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.
Dazu hier klicken.

Schon gewusst, dass die Queen weltweit mehr als 1.500 Bäume gepflanzt hat? 

Im Oktober beginnt die Baumpflanz-Saison in Großbritannien und damit auch die Aktion, die bis zum Ende der Jubiläumsfeier im Februar 2022 laufen soll. Die Kampagne umfasst jedoch mehr als die Entstehung neuer Bäume. Passend zum "Platin-Jubiläum", das 70 Jahre auf dem Thron markiert, sollen 70 besondere und schützenswerte Waldgebiete und 70 historische Bäume im Königreich vorgestellt werden. Zudem wird ein Weiterbildungsprogramm für arbeitslose Menschen im Alter von 16 und 24 Jahren gestartet, die Baumpflege lernen sollen. 

Video: Queen Elizabeth: Hommage an Prinz Philip

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.