Warum sich ein Matratzenschoner gleich doppelt lohnt

·Lesedauer: 2 Min.

Matratzen müssen einiges aushalten - vor allem in Sachen Hygiene. Deswegen müssen sie unweigerlich irgendwann ausgetauscht werden. Diesen Moment könnt ihr mit dem richtigen Matratzenschoner jedoch um mehrere Jahre hinauszögern - und sorgt damit nicht nur für gesunden Schlaf, sondern spart auf Dauer sogar Geld.

Dem Neukauf der Matratze könnt ihr mit dem richtigen Matratzenschoner um mehrere Jahre hinauszögern (Symbolbild: Getty Images)
Den Neukauf der Matratze könnt ihr mit dem richtigen Matratzenschoner um mehrere Jahre hinauszögern. (Symbolbild: Getty Images)

Das Team von Yahoo Style stellt hier Produkte und Deals vor, die hilfreich sind und hinter denen wir stehen. Wenn Sie einen Kauf über einen der Links auf dieser Seite tätigen, kann es sein, dass wir einen kleinen Anteil daran verdienen.

Alle acht bis zehn Jahre sollten wir unsere Matratze austauschen - dazu rät nicht nur der Großteil der Matratzenhersteller, sondern auch Stiftung Warentest. Der Hauptgrund hierfür ist allerdings nicht mechanischer Verschleiß, sondern die Hygiene.

Was sich alles in Matratzen ansammelt

Im Schnitt verliert ein erwachsener Mensch jede Nacht einen halben bis einen Liter Schweiß. Hinzu kommen Hautschüppchen, die sich nachts lösen und andere Flüssigkeiten und Verschmutzungen, beispielsweise wenn kleinen Kindern mal ein Malheur passiert oder beim Frühstück im Bett der Orangensaft verschüttet wird - ganz zu schweigen von Haustieren, die sich gerne mal auf den Laken breitmachen.

Selbst einer hochwertigen Matratze wird das irgendwann zu viel: Milben siedeln sich an, und es entstehen Bakterien, Gerüche und im schlimmsten Fall sogar Schimmel.

Um den Zeitpunkt für eine Neuanschaffung so lange wie möglich hinauszuzögern, lohnt es sich, die Matratze regelmäßig zu reinigen - oder der Verschmutzung gleich vorzubeugen.

Mit dem richtigen Matratzenschoner die Lebensdauer verlängern

Bild: Amazon
Bild: Amazon

Holt euch hier den "Third of Life" Matratzenschoner

Der Third of Life Matratzenschoner für 24,95 Euro ist zu 100 Prozent wasserdicht und schützt damit zuverlässig vor jeder Art von Flüssigkeit. Die Entstehung von Schimmel und Bakterien hat damit keine Chance. Zugleich ist die Matratzenauflage atmungsaktiv und sorgt damit für ein perfektes Schlafklima.

Die Oberseite des Matratzenschoners besteht aus einem weichen und faltenfreien Stoff und kann auch als Spann-Bettlaken verwendet werden. Dank der hohen Elastizität passt er auf Taschen-Federkern, Visco-Schaumstoff-, Latex- oder Kaltschaum-Matratzen. Noch dazu ist er anti-bakteriell, hautfreundlich, Öko-Tex geprüft und für Allergiker geeignet - der perfekte Begleiter für gesunden und hygienischen Schlaf also.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.