Warum uns Herzogin Meghans neues Prada-Kleid so bekannt vorkommt

Wenn es um Mode geht, scheint Herzogin Meghan bei dem zu bleiben, was funktioniert.

Meghan Markle machte in einem zartrosa Prada-Kleid eine gute Figur. (Bild: John Stillwell/WPA Pool/Getty Images)

Die 36-Jährige Herzogin von Sussex trug für die Queen’s Young Leaders Awards im Buckingham Palace am Dienstag ein rosa Outfit.

Meghan saß nahe bei Queen Elizabeth und ihrem frisch angetrauten Ehemann Prinz Harry, der im April zum Commonwealth Youth Ambassador ernannt wurde.

Die Herzogin trug zu ihrem zartrosa Prada-Kleid Wildlederpumps von Aquazurra im Wert von 646 Euro und ein Armband mit Diamantkreuz von Birks, das sie angeblich zu ihrer Taufe in die Church of England geschenkt bekam.

Bei der Frisur entschied sie sich für einen Mittelscheitel und lockere Wellen, die ihr Gesicht umrahmten, dazu ein einfaches Make-up mit Rouge auf den Wangen und nudefarbenen Lippen.

Während es seit ihrem royalen Debüt ein paar modische Ausrutscher gab, scheint Meghan nun einen Stil für sich zu finden, der ihre Leidenschaft für Mode und den royalen Dresscode in Einklang bringt.

Der aktuellste Look der Herzogin scheint Teil eines Musters für das neueste Mitglied der Königsfamilie zu sein. Die ehemalige Schauspielerin trug bei ihrer ersten Trooping the Colour Parade Anfang des Monats ein ähnliches rosafarbenes Kostüm mit großen Knöpfen von Carolina Herrera.

Meghans aktuellster Look sieht dem Carolina Herrera Outfit sehr ähnlich, das sie für ihre erste Trooping the Colour Parade Anfang des Monats trug. (Bild: Getty Images)

Meghan hat bei mehreren Anlässen einen Bateau-Ausschnitt gewählt – auch an ihrem Hochzeitstag, als sie ein Kleid trug, das von Givenchys Clare Waight Keller designt wurde.

Der Modestil der Herzogin wird in den kommenden Wochen noch öfter zu bewundern sein. Am 5. Juli wird das frisch verheiratete Paar zum Empfang der Your Commonwealth Youth Challenge in London kommen.

Und dann sind Meghan und Prinz Harry am 9. Juli zur Taufe von Prinz Louis eingeladen, bevor sie am 10. Juli nach Irland reisen – ihre erste offizielle Reise als verheiratetes Paar.

Überleg dir gut, was du einpackst, Megs!

Elizabeth Di Filippo