Was die Deutschen am Black Friday kaufen wollen

Was ist am Black Friday besonders begehrt? (Symbolbild: Getty)

Am Freitag ist Black Friday. Verbraucher wollen am Black Friday vorwiegend Klamotten und Accessoires shoppen: In einer aktuellen Umfrage der Internetseite Mydealz gaben rund 40 Prozent der Befragten an, in diesem Jahr auf Mode-Schnäppchen aus zu sein.

Grafik: Statista

Der Countdown läuft. Noch hat das Weihnachtsgeschäft gar nicht richtig begonnen, da lockt der Handel schon mit Sonderangeboten. Zahllose Rotstiftaktionen sollen am Black Friday die Kauflust der Verbraucher wecken: Auch in Deutschland ist er mittlerweile ein wichtiger Tag für den Handel. Die ganze Woche über bieten Geschäfte und Onlineshops Waren zu Rabattpreisen an.

Lesen Sie auch: Black Friday - die besten Tipps für die Schnäppchenjagd!

Verbraucher wollen am Black Friday vorwiegend Klamotten und Accessoires shoppen: In einer aktuellen Umfrage der Internetseite Mydealz gaben rund 40 Prozent der Befragten an, in diesem Jahr auf Mode-Schnäppchen aus zu sein. Rund 33 Prozent wollen am Black Friday Körperpflegeprodukte und Kosmetikartikel kaufen und jeder Vierte (26,3 Prozent) ist auf Haushaltsgeräte aus, wie die Statista-Grafik zeigt.

Lesen Sie auch: Black Friday - hier können Sie jetzt schon sparen

Dabei sind die Deutschen nicht geizig: Immerhin zehn Prozent der Befragten planen der Umfrage zufolge, zum Black Friday in diesem Jahr mehr als 1.000 Euro auszugeben.

Grafik-Diagramm Nr. 100208, Quadrat 90 x 90 mm, Umfrage zu Shopping-Verhalten von Frauen und Männern am Black Friday; Grafik: R. Mühlenbruch; Redaktion: D. Loesche


Alle Infos und Tipps zum Black Friday Shopping: