Wasser geht viral: YouTuber veröffentlichen Tausende von Videos, in denen sie Wasser trinken

Eau Mann (Foto YouTube)

YouTuber gewinnen zurzeit auf eine sehr, sehr seltsame Weise neue Abonnenten – und zwar, indem sie Tausende von Videos veröffentlichen, in denen sie Wasser trinken.

Die YouTube-Community von „The Drinkers“ postet einfach kommentarlose Videos von sich selbst, worin sie Wasser aus Flaschen trinken – in der Regel haben die Videos weniger als eine Minute Länge.

YouTuber zeigen manchmal tausende von Videos derselben Person, die in Nahaufnahme Wasser trinkt, so wie „Alexander Drinks Water“.

Einige behaupten, von Andy Warhol inspiriert zu sein – andere meinen, es sei beruhigend oder einfach hydrierend.

Zehntausende Nutzer haben die Videos von einigen dieser Wassertrinker abonniert – von denen die meisten bis zu neun Flaschen Wasser pro Tag trinken.

Auf dem Alexander Drinks Water-Kanal gibt es dreieinhalbtausend nahezu identische Videos, viele davon mit null Aufrufen.

Jon Harchick – der ebenfalls hinter einem Video steckt, was bereits über 100.000 Aufrufe zählt – sagte zu Vice: „Ich bin jetzt mit einem Mädchen zusammen und innerhalb der ersten zehn Minuten kam das Thema schon zur Sprache – es ist für mich sehr wichtig.

„Ich denke viel darüber nach. Wir machten einen Ausflug und wir stiegen in einem Hotel ab – und eines der Dinge, die mich am meisten begeisterten, war, dass sich im Hotelzimmer eine Wassermarke befand, die ich noch nie zuvor probiert hatte.“

Rob Waugh