Von wegen Rivalen: Ihre königliche Fußball-Party EM-Spiel in Frankfurt

Royale Fußball-Leidenschaft: Sie feiern gemeinsam EM-Spiel in Frankfurt
Royale Fußball-Leidenschaft: Sie feiern gemeinsam EM-Spiel in Frankfurt

Prinz William (41) ist allseits bekannt als großer Fußballfan, seit 2006 ist er sogar der Präsident der "Football Association", der höchstrangige Fußballverband der UK – da darf er sich natürlich das Spiel der britischen Nationalmannschaft in Frankfurt entgehen lassen. Extra nach Frankfurt angereist, nimmt der 41-Jährige im "Deutsche Bank Park" Platz und freut sich auf 90 Minuten voller Fußball-Emotionen. Erste Bilder des Royals zeigen, dass er beim Spiel der Briten ganz schön leidenschaftlich werden kann – wie es sich für einen echten Fußballfan eben gehört.

Dabei trifft Prinz William im Frankfurter Stadion sogar auf einen weiteren Royal: Auch König Frederik von Dänemark (56) und seine Tochter Prinzessin Josephine (13) unterstützen ihr Land. Frederik und William umarmen sich, lachen und plaudern – beim Spiel fiebern sie leidenschaftlich mit.

Die Szenen der Royals im Fußballstadion seht ihr oben im Video.

England vs. Dänemark: Im schicken Anzug und Krawatte bangt William beim Spiel

Andere Fußballliebhaber tragen die Trikots ihrer Lieblings-Nationalmannschaft – Prinz William erscheint im schicken Anzug mit gestreifter Krawatte im Stadion. Einige Bilder zeigen ihn plaudernd seiner Sitznachbarin, Debbie Hewitt (60), Vorsitzende der "Football Association". Gemeinsam analysieren sie das Spiel, fiebern mit. Ganz auf das Geschehen auf dem Feld konzentriert, wirkt sein Gesichtsausdruck auf einigen Bilden angestrengt – schließlich geht es um den Einzug ins EM Achtelfinale.

Als Harry Kane (30) dann das erste Tor für die englische Nationalmannschaft erzielt, kann William nicht mehr an sich halten. Er springt aus seinem Sitz, streckt die Faust in die Luft und jubelt lautstark.

Prinz William trifft König Frederik: "Möge das bessere Team gewinnen"

Auch wenn William und der dänische König heute direkte Konkurrenten sind – auf Bildern sieht man die beiden fröhlich plaudernd. So posieren sie sogar für ein gemeinsames Foto, welches auf dem Instagram-Account von William und Prinzessin Kate (42) veröffentlicht wird. "Möge das bessere Team gewinnen", schreibt der Royal ganz diplomatisch unter das Bild. Doch das soll sich heute nicht klar beantworten lassen – das Spiel endet unentschieden mit einem 1:1.

]]>