Weihnachten im TV: Unsere Favoriten für den Weihnachtsfilm-Marathon

Ann-Catherin Karg
Freie Journalistin

Manche Filme gehören zu Weihnachten wie Glühwein und selbstgebackene Plätzchen. Wir sagen euch, wann und wo ihr die größten Hits verfolgen könnt. Egal ob Märchen, Thriller oder Romanze – eines haben alle Weihnachtsfilme auf unserer Liste gemeinsam: sie gehen ans Herz.

Einkuscheln, den Stress ab- und die besten Weihnachtsfilme anschalten! (Bild: Getty Images)

24.12. Heiligabend

8:35 – 10:25 Uhr "Gremlins - Kleine Monster"; Kabel 1

Auf den ersten Blick wirkt Gizmo wie ein schrecklich süßes Kuscheltier. Weniger süß, mehr schrecklich wird der kleine Kauz allerdings, als sein neuer Besitzer, Teenager Billy, die drei Kardinalregeln im Umgang mit dem lebhaften Fellknäuel bricht: nie dem Sonnenlicht aussetzen, nicht nass werden lassen und nicht nach Mitternacht fressen lassen. Mit der kultigen Horrorkomödie startet man definitiv aufgeweckt in den Tag.

12:10 – 14:05 Uhr "Die Geister, die ich rief"; Kabel 1

Charles Dickens Weihnachtsgeschichte modern erzählt: Bill Murray brilliert als garstiger Fernsehproduzent, der erst durch die Besuche dreier Geister erkennt, wohin seine Abwege ihn führen. Eine Gesangseinlage zum großen Finale – eine Ensemble-Darbietug von Al Green und Annie Lennox Duett "Put a little love in your heart" – sorgt dafür, dass man beim Abspann garantiert gute Laune hat.

14:25 – 16:15 Uhr "One Chance - Einmal im Leben"; RTL II

Der ungewöhnliche Aufstieg des Briten Paul Potts vom Telefonverkäufer zum gefeierten Star der Opernszene ist ausführlich dokumentiert: 2007 gewann der damals 37-Jährige die Talentshow "Britain's Got Talent" und wurde über Nacht zum Star. Der Film zeigt, welche Hürden der Tenor bis zu diesem Moment überwinden musste – eine Geschichte, die ebenso ans Herz geht, wie Potts Stimme. Gespielt wird das Gesangstalent von “The Late Late Show”-Talkmaster James Corden.

Ein Klassiker für die ganze Familie: Der Grinch. (Bild: ddp)

16:35 – 18:25 Uhr "Der Grinch"; VOX

Herrliche Komödie um den berühmtesten Weihnachtsmuffel der Welt. Die Handlung basiert auf einer Erzählung des amerikanischen Kinderbuchautors Dr. Seuss. Jim Carrey präsentiert sich voll in seinem Element als extravaganter Eigenbrötler, der das Fest der Liebe sabotiert.

18:25 – 20:15 Uhr "Das letzte Einhorn"; RTL II

Es muss nicht immer Disney sein: dieses wunderschöne Zeichentrickmärchen aus dem japanischen Animationshaus Topcraft ist heute noch genauso relevant wie in seinem Entstehungsjahr 1982: es ist eine Liebeserklärung an die Fantasie und dient als Mahnung, dass Wut und Zerstörung niemals triumphieren dürfen. Doch Vorsicht: Der Rote Stier oder die bestialische Harpie sind auch für Menschen im Erwachsenenalter noch furchterregend.

20:15 – 21:50 Uhr "Die Feuerzangenbowle"; Das Erste

Nicht nur im Unikino hat die Klassen-Komödie von 1944 Tradition. Und das Beste daran: sie liefert den perfekten Begleit-Drink gleich mit dem Namen mit. Aber bitte immer den Löscheimer parat halten.

Seit über 40 Jahren verzaubert der Märchenklassiker an Weihnachten die Zuschauer. (Bild: ddp)

Alternativ: 20:15 – 21:35 Uhr "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel"; ZDF

Ist es überhaupt Weihnachten, ohne eine tschechische Märchenverfilmung? Klar, die Geschichte ist kitschig, aber genau das lieben wir doch daran: ein Waisenmädchen, das von ihrer Stiefmutter misshandelt und ausgenutzt wird, erobert das Herz eines noblen Prinzen – allein durch die Güte ihres Herzens. Obendrein gibt es jede Menge verträumte Melodien und malerische Tiefschnee Landschaften. Perfekt zum Einkuscheln auf dem Sofa.

23:20 – 0:50 Uhr "Obendrüber, da schneit es"; WDR

Die schöne Tragikomödie erzählt von den vorweihnachtlichen Nöten und Erwartungen der Nachbarn eines Münchner Mietshauses, dessen Bewohner sich an Heiligabend unerwartet zum gemeinsamen Fest zusammenfinden.

25.12. Erster Weihnachtsfeiertag

8:10 – 10:10 Uhr “My Girl - Meine erste Liebe"; VOX

Eine Faszination für den Tod wurde der elfjährigen Vada quasi in die Wiege gelegt: Ihre Mutter starb bei ihrer Geburt, ihr Vater (Dan Akroyd) arbeitet als Leichenbestatter. Als dieser auch noch mit Leichenkosmetikerin Shelley (Jamie Lee Curtis) anbandelt, wird es dem Naseweis zu bunt. Charmante Story um erste Liebe und ersten Schmerz.

"Dinner for One": Die lustigsten Fakten des Silvester-Klassikers im Überblick

"Die unendliche Geschichte" ist ein deutscher Fantasyfilm aus dem Jahr 1984.

11:15 - 12:50 Uhr "Die unendliche Geschichte"; NDR

Manche Bücher kann man einfach nicht weglegen; so geht es auch Außenseiter Bastian als er den geheimnisvollen Roman "Die unendliche Geschichte" in die Hände bekommt. Bald muss der Schüler jedoch verwundert feststellen, dass er selbst Teil der Handlung ist. Spannendes Fantasy-Abenteuer nach dem Roman von Michael Ende. Der Titelsong des englischen Sängers Limahl bekam jüngst durch eine Szene in der Sci-Fi-Serie "Stranger Things" neuen Aufwind.

13:30 – 15:00 Uhr "Mulan"; RTL

Als ihr kranker Vater in die Armee eingezogen wird, zögert die mutige Mulan nicht lange: sie schneidet sich die Haare ab, stielt das Schwert ihrer Familie und zieht als Soldat verkleidet gegen die Hunnen in den Kampf. Bevor Disneys Realverfilmung der chinesischen Legende 2020 in die Kinos kommt, lohnt es sich, den Zauber der Zeichentrickversion noch einmal zu erleben. Allen voran Otto Waalkes als sprechender Drache Mushu.

"Sissi" ist ein österreichischer Historienfilm aus dem Jahr 1955. (Bild: ddp)

15:00 – 16:40 Uhr "Sissi"; Das Erste

Die Monarchenromanze um Franz Joseph und Elisabeth von Österreich ist ein Dauerbrenner unter den Weihnachtsfilmen. Schon beim ersten Anblick des Wirbelwinds Sissi ist es um den jungen Kaiser geschehen; er heiratet sie gegen den Willen seiner traditionsbewussten Mutter – der Beginn einer stürmischen Ehe. Die Trilogie machte Romy Schneider zur Ikone – für die junge Schauspielerin ein Fluch und Segen zugleich.

20:15 – 22:15 Uhr "Charles Dickens: Der Mann, der Weihnachten erfand”; Disney

„Downton Abbey“-Star Dan Stevens schlüpft in die Rolle des berühmten Schriftstellers, dessen Weihnachtgeschichte inzwischen fester Bestandteil der Feierlichkeiten in vielen Haushalten ist.

22:50 – 1:15 Uhr "Red Sparrow"; Pro Sieben

Peter Tschaikowskis Ballett "Der Nussknacker" ist untrennbar mit Weihnachten verbunden. Auch in diesem Agententhriller, der hier seine Free-TV-Premiere feiert, wirbeln farbenfrohe Tütüs umeinander: Oscar-Gewinnerin Jennifer Lawrence spielt eine mordende Ex-Ballerina, die zwischen die Fronten gerät.

Alternativ: 20:15 – 23:15 Uhr "Die Helene-Fischer-Show"; ZDF

Schlagerstar Helene Fischer beendet ihre Auszeit, um ihre Fans mit hochkarätigen Musikdarbietungen zu bescheren. Neben Kollegen wie Roland Kaiser und Howard Carpendale haben sich auch die Backstreet Boys und der Gregorian-Chor angekündigt.

26.12. Zweiter Weihnachtsfeiertag

9:00 – 9:25 Uhr "Die Sendung mit der Maus Spezial"; Das Erste

Neues von der liebenswerten Nagerin und ihren Freunden, dem blauen Elefanten, der gelben Ente und dem Maulwurf. Wissenswerte Unterhaltung für die ganze Familie.

Ein Satz mit X: Das waren die kuriosesten TV-Pannen 2019

Der achtjährige Cedric ahnt zunächst nicht, dass sein verstorbener Vater einer alten britischen Adelsfamilie angehörte. (Bild: ddp)

9:30 – 11:10 Uhr "Der kleine Lord"; Das Erste

Alle Jahre wieder entzückend: Der Earl von Dorincourt (Alec Guinness) fristet ein verbittertes und einsames Dasein – bis Enkel Ceddie vorübergehend bei ihm einzieht. Bald wirbelt der Junge mit der engelsblonden Topffrisur die Gefühlswelt des älteren Herren gehörig durcheinander.

14:10 – 16:00 Uhr "Monsieur Chocolat"; 3Sat

Tragikomödie um den Zirkusclown Chocolat (Omar Sy), der Ende des 19. Jahrhunderts zur Sensation der Pariser Bohème avancierte. Der Film führt vor Augen, wie allgegenwärtig Rassismus in der Gesellschaft ist – damals wie heute.

17:45 – 20:15 Uhr "Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind"; Pro Sieben

Drolliges Spin-off aus dem "Harry Potter"-Romanuniversum. Der magische Zoologe Newt Scamander (Eddie Redmayne) reist mit einem Koffer voller Fabelwesen von England nach New York – als ihm die Purzel versehentlich abhandenkommen, bricht das Chaos über Manhattan herein.

Lieber streamen? Die besten Weihnachtsfilme auf Sky, Netflix und Amazon

20:15 – 21:45 Uhr "Traumschiff: Antigua"; ZDF

Schlagerikone Florian Silbereisen lässt als neuer Kapitän der MS Deutschland die Leinen los. Mit 38 Jahren ist er der mit Abstand jüngste Kapitän des Luxusdampfers.

Alternativ:  20:15 – 21:45 Uhr "Tatort: One Way Ticket"; Das Erste

Auch an den Feiertagen sitzen die Münchner Kriminalkommissare Batic und Leitmayr nicht still. Es gilt den Mord an einem Entwicklungshelfer aufzuklären.

21:45 – 23:05 Uhr "Cirque du Soleil – LUZIA"; Arte

Bildgewaltiges Spektakel aus atemberaubender Artistik . Die Inszenierung steht im Zeichen Mexikos und wird auf Arte als Europa-Premiere ausgestrahlt.